Icarus: Erstes Content Update bringt neue Missionen und jede Menge Fixes

Deutsch English

Icarus, der neueste Survival-Streich von DayZ-Erfinder Dean Hall, sieht zwar schick aus, enttäuschte zum Release aber mit diversen Performance-Problemen. Jetzt liefern die Entwickler das erste Content-Update für ihr Spiel, das nebenbei auch noch eine ganze Reihe Hotfixes beinhaltet.

Was hat es mit dem Update auf sich? Das erste Update für Icarus soll das Versprechen der Entwickler einlösen, das diese den Fans nach Release gegeben haben: nämlich die Performance zu verbessern und neue Inhalte zu liefern. Genau das hat das Team hinter Icarus mit First Cohort auch getan. Deshalb fassen wir zusammen, was euch mit dem Update erwartet.

Icarus: First Cohort – Das sind die Inhalte des ersten Content-Updates

Icarus: First Cohort ist seit Freitag, dem 10. November 2021, live und beinhaltet zahlreiche Verbesserungen am Gameplay und der Performance. Außerdem bekommt ihr neue Missionen und Items.

Drei neue Missionen in Icarus

  • Fire Walk: Lieferung – Eure Aufgabe besteht darin, eine temperatursensitive Biowaffe zu sichern.
  • Solid Metal: Bevorratung – Ihr müsst an drei Orten die Lieferungen von Cargo-Drohnen einsammeln.
  • Wet Work: Auslöschung – Ihr sollt eine Gruppe Apex Predatoren aufspüren und töten.

Zwei neue Items

  • MXC Hammer
  • MXC Lagerfeuer

Weitere Highlights aus Icarus: First Cohort

  • erhöhte Häufigkeit von Gold-Spawns
  • größere Meta-Deposit-Mengen bei anspruchsvollen Missionen
  • verbesserte Sichtbarkeit der Spieler-Icons auf der Karte
  • In-World-Marker für Loot-Beutel von Spielern
  • diverse Fixes für den Offline-Modus, damit Spieler ihren Fortschritt ohne Internetverbindung speichern können
  • Verbesserungen an der Serverstabilität
  • diverse Fehlerbehebungen für Spielbalance und Missionen
  • diverse Anpassungen der Grafik-Performance

Was gibt es noch? Darüber hinaus haben die Entwickler aber auch einige Highlights aus der Community veröffentlicht. Das Team gab auf Steam bekannt, dass bislang alle Spieler zusammen 5.813.573 Stunden in Icarus verbracht haben. Außerdem sammelte das Survival-Spiel mehr als 4,3 Millionen Zuschauer-Stunden auf Twitch und Youtube.

Neben ihrer Begeisterung für das Engagement der Fans versprechen die Entwickler aber weiterhin, die Wünsche der Community von Icarus umzusetzen und Probleme mit Bugs im Spiel zu beheben. Schließlich dürfen sich Fans kontinuierlich über weitere Inhalte freuen.

Mehr zum Thema

Die vollständigen Patch-Notes inklusive aller Anpassungen (via steam.shop) aus dem First-Cohort-Update findet ihr auf Steam. Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr von dem Update haltet!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein