Guided-Logo-1

Die beste Sniper in Warzone Season 5 - Gorenko-Anti-Tank Build

Verfasst: 30. Sep. 2022
Aktualisiert: 30. Sep. 2022

Deutsch Englisch

Seit Kurzem kannst du in Call of Duty Warzone die Gorenko Anti-Tank-Sniper spielen, welche mit den richtigen Attachments zum absoluten One-Shot-Biest in Warzone wird. In diesem Artikel präsentieren wir dir das beste Loadout für die Gorenko, alle Attachments sowie die besten Perks und Nebenwaffe in Warzone Season 5 Reloaded.

Was ist los? In den letzten Tagen stürmte die neue Sniper Gorenko die Herzen und Loadouts der Warzone-Spieler und gilt seitdem als die beste Sniper im Spiel. Grund dafür ist das Potenzial, einen Gegner mit nur einem Treffer aus den digitalen Stiefeln zu pusten. Damit dir das auch gelingt, zeigen wir dir jetzt das beste Meta-Loadout für die Gorenko Anti Tank.

Warzone: Das beste Gorenko Loadout Season 5

In Warzone bist du ohnehin darauf angewiesen, dass jeder Schuss sitzt und dann am besten auch ordentlich Schaden anrichtet. Wenn du dich selbst mehr als Sniper betrachtest und weniger als Frontschwein, dann solltest du der Gorenko Anti-Tank-Sniper eine Chance geben. Für das absolut beste Gorenko Loadout in Warzone Season 5 solltest du eine gute Kombination mit einer SMG finden -- dazu später mehr.

Alle Attachments im Gorenko Loadout

Weapons PartNameImprovedWorsened
MuzzleMercury SilencerMuzzle Velocity
Accuracy
-
Barrel240mm Zac RapidFire Rate
ADS Speed
Movement Speed
Accuracy
Sprint to Fire Speed
Scope1913 Variable 4-8xMagnification Toggle
Accuracy
-
StockMarksman StockADS Speed
Accuracy
Movement Speed
Hip fire Accuracy
UnderbarrelGF-59 FlashlightDamage Range-
Magazine-
AmmoFMJ RoundsBullet Penetration-
GripStippled GripRecoil ReductionHip Fire Accuracy

Warum diese Attachments? Der Mercury Silencer ist ein absolutes Muss für die Gorenko, da sie andernfalls über extrem weite Strecken laut hörbar ist. Wo die meisten Quellen dir für den Lauf den 420mm Empress empfehlen, würden wir aber zum 240mm Zac Rapid greifen. Der Grund ist die erhöhte Feuerrate der Gorenko, das schnelle Anvisieren (ADS Time) und die erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit. Auch empfehlen wir den Marksman Stock und nicht den oft verwendeten Reinforced Stock (verstärkte Schulterstütze). Ersterer bietet im Gesamten eine besser Optimierung in Richtung Rückstoß und ADS Time.

Wir verzichten zudem auf ein ausgetauschtes Magazin. Es gibt viele Magazine, die das beste Gorenko Loadout in der Warzone Season 5 noch „besserer" machen würde. Zumindest, wenn dir das die Kompromisse wert sind:

Keine Magazin-Erweiterung - Warum?

  • AM 3-Schuss-Fast Mag: Verringert die Munitionskapazität um -2 Kugeln. Dafür verbessert sich die Bewegungsgeschwindigkeit und Nachladezeit.
  • AM 7-Schuss-Magazin: Erhöht die Munitionskapazität um +2 Kugeln. Im Gegenzug verschlechtert sich die ADS-Time immens um 26 ms. Auch die Bewegungsgeschwindigkeit verschlechtert sich.
  • AM 10-Schuss-Magazin: Erhöht die Munitionskapazität um +5 Kugeln. ADS-Time verschlechtert sich um 29 ms und Bewegungsgeschwindigkeit leidet.

Wenn du das größere Magazin mitnehmen willst, dann solltest du zum 10-Schuss-Magazin greifen. Im Vergleich zum 7-Schuss-Magazin bekommst du 3 Kugeln mehr für gerade einmal 3 ms längere ADS-Time. Wir empfehlen aber weiterhin: Das beste Loadout für die Gorenko in der aktuellen Warzone Season 5 spielst du mit dem Standard-Magazin.

Die besten Perks & Extras für die Gorenko-Klasse

  • Perk 1 - Discard: Lässt dich vollständig geleerte Magazine 2 Sekunden schneller nachladen. Teilweise geleerte Magazine 1 Sekunde schneller.
  • Perk 2 - On-Hand: ADS-Time verringert sich um 12 ms.
  • Extra 1 - Kaltblütig: Du wirst nicht von KI-Zielsystemen und Thermalsvisieren erkannt. Du löst außerdem nicht die Alarmiert-Warnung aus und Kampfspäher ignorieren dich.
  • Extra 2 - Overkill: Erlaubt dir das Tragen von zwei Primärwaffen.
  • Extra 3 - Aufdrehen: 40 % geringere Ladezeit von Feldausrüstung. Du belebst Mitspieler 25 % schneller.

Das sind die endgültigen Werte des Gorenko Builds

Feuerrate 120 rpm 133 rpm
Mündungs-Geschw. 980 m/s 1078 m/s
Nachladezeit 3.17 s 3.17 s
Nachladezeit (Mag. leer) 3.3 s 2.24 s
Taktischer Sprint 6.78 m/s 6.75 m/s
Sprint 5.66 m/s 5.63 m/s
Vorwärts bewegen 4.32 m/s 4.3 m/s
Seitwärts bewegen 3.02 m/s 3.01 m/s

Diese Nebenwaffe solltest du im Warzone Gorenko Loadout spielen

Mit der Gorenko Anti Tank spielst du eine schwere Sniper, die beste, um genau zu sein. Doch diese Knarren-Wahl kommt mit einem Nachteil: Auf kurze Distanzen wirst du die meisten Kämpfe gegen schnellere Waffen verlieren. Sturmgewehre und Maschinenpistolen sind der Gorenko in Warzone aufgrund ihrer Feuerrate im Nahkampf deutlich überlegen. Damit du dich effektiv zur Wehr setzen kannst, brauchst du eine schnell feuernde Waffe.

Bei den Extras für diesen Gorenko Loadout in Warzone Season 5 haben wir dir Overkill empfohlen. Mit Overkill kannst du jetzt nämlich eine zweite Hauptwaffe führen, beispielsweise eine MP.

Die einzig richtige Wahl ist hier die Armaguerra 43 (Dazu unten ein vollständiger Guide). Kombiniere die beiden Waffen mit unseren Warzone-Builds und du wirst nie mehr aufgehalten. Na ja, von anderen Spielern mit diesem Build dann vielleicht doch.

Sekundär-Waffe Armaguerra 43

  • Mündung: Recoil Booster
  • Lauf: Botti 315 mm CII
  • Visier: Slate Reflektor
  • Schaft: Imerito SA Folding
  • Unterlauf: Mark VI Skeletal
  • Magazin: .30 Russian Short 34 Round Mag
  • Munition: Lenghtened
  • Griff: Polymer Grip

Hier gelangst du zum vollständigen Loadout-Guide der Armaguerra 43 für Warzone Season 5!

Weiter Loadouts für Warzone Season 5

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram