Dead Of Winter: Neues RTS verbindet Survival & Mittelalter

Deutsch English

Dead Of Winter ist ein neues Echtzeit-Strategie-Spiel, das Survival mit Mittelalter verbindet. Noch 2021 soll es im Early Access erscheinen, doch wer und was stecken dahinter?

Was ist es? Dead of Winter ist ein RTS (Real Time Strategy), das nicht nur eine Mittelalterkulisse bietet, sondern diese nutzt, um frischen Wind ins Survival-Genre zu pusten. Es hat einige Überschneidungen zu They Are Billions!

Letzte Meldung

Mosin vs. Lebel in Hunt Showdown: Diese Waffe ist besser

Dead Of Winter verbindet Survival, RTS & Mittelalter! So sieht’s aus

Darum geht’s: Dead Of Winter ist im Strategie-Sektor angesiedelt. Einen Multiplayer soll es nach derzeitigem Stand nicht geben. Ähnlich wie in They Are Billions oder Conan: Unconquerd, musst du deine Dorfbewohner gegen immer stärker Werden Horden von Monstern verteidigen.

Damit sie das so unbeschadet wie möglich überstehen, musst du ihnen Schutz, Nahrung und Unterkunft bieten. Wie in Strategiespielen üblich managest du die Kolonie und weist den Bewohnern Arbeit zu oder bildest sie zu Soldaten aus.

Die Welt um dich herum ist dabei in ewigen Winter gehüllt. Du musst also Alternative Nahrungsquellen finden und dich neben Monstern auch gegen die Temperaturen zu wehr setzen.

dead-of.winter kampf

Alte Technik & Early Access: Auf den ersten Blick sieht Dead Of Winter nicht so aus als wäre es ein modernes Spiel. Die Grafik erinnert viel mehr an alte Klassiker wie Age of Empires 3, oder Stronghold.

Laut dem Entwickler liegt das an der Größe des Teams, das nämlich aus einer Person besteht. Aus diesem Grund habe man sich dann auch für Steam-Early-Access entschieden. Hier soll nicht um die Finanzierung des Projektes gebangt, sondern Kritik von Spielern eingeholt werden.

dead-of-winter-bauen

Jetzt wünschen! Bereits jetzt kannst du dir Dead of Winter bei Steam ansehen. Trotz eher veralteter Technik freuen wir uns sehr auf das Spiel.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein