Guided-Logo-1

Warhammer 40k Darktide stürzt auf dem PC ab - So behebst du das

Verfasst: 24. Jan. 2023
Aktualisiert: 12. Apr. 2024

Deutsch Englisch

Am 30. November feierte Warhammer 40k Darktide Full-Release, doch viele Spieler berichten davon, dass das Spiel immer wieder abstürzt. Wir zeigen dir deshalb, wie du Abstürze und Crashes von Warhammer 40k Darktide beheben kannst.

Was ist los? Nachdem wir Darktide einige Stunden gespielt haben, sind wir immer wieder auf Crashes, Abstürze und Performance-Probleme gestoßen. Dabei geht das nicht nur uns so, viele Spieler beschweren sich bereits in diversen Foren über dieselben Fehler. Wir zeigen dir deshalb in unserem kurzen Guide, wie du ganz einfach die Performance verbesserst und Abstürze von Warhammer 40k Darktide beheben kannst.

So behebst du Abstürze/Crashes in Warhammer 40k Darktide auf PC

Für uns persönlich hat sich nur eine Methode von vielen erwiesen, weshalb wir genau diese mit dir teilen: Um einen Absturz in Darktide zu vermeiden, musst du in die Launcher-Einstellungen. Beim Start über Steam öffnet sich zuerst der Launcher, der dir ganz unten „Einstellungen" anzeigt. Öffne die Einstellungen und scrolle bis zur Option „Worker Threads". Dabei handelt es sich um Anzahl der CPU-Kerne, die du dem Spiel zuweist.

  • Minimale CPU-Kerne - 1
  • Maximale CPU-Kerne - 14

Ob 14 hier wirklich das Maximum ist, oder Darktide generell 2 Kerne absichert, können wir im Augenblick nicht genau bestätigen. Was wir aber bestätigen können, ist, dass je weniger Kerne du hier einträgst, desto stabiler läuft Darktide. Hier also nochmal in Kurz:

warhammer-40k-darktide-cpu-cores

Hier findest du die Einstellung für die CPU-Kerne.

Absturz von Darktide beheben - TL:DR

  • Starte Warhammer 40k Darktide
  • Klicke im Launcher auf Einstellungen und scrolle ganz nach unten.
  • Wähle bei Worker Threads (CPU-Kern-Anzahl) die Hälfte der verfügbaren Kerne aus.

Hast du die Kerne reduziert, sollten sich auch ein erneuter Absturz von Darktide verabschieden. Kommt es dennoch weiterhin zu Abstürzen, dann reduziere deine Kerne weiter. Einige Nutzer berichten davon, dass sie die Abstürze von Darktide erst mit einer Anzahl von einem Kern beheben konnten. Und keine Sorge, wir konnten durch das Verringern der CPU-Kerne keinen signifikanten Performance-Verlust verzeichnen -- im Gegenteil.

Mehr zu Warhammer 40k Darktide

Weitere Methoden zum Beheben von Abstürzen in Warhammer 40k Darktide

Abstürze von Games auf dem PC können verschiedene Ursachen haben und müssen nicht zwingend an der Software liegen. Wenn du von einem PC-Crash in Darktide betroffen bist, kannst du weitere Lösungsmöglichkeiten ausprobieren, die das Problem für dich lösen sollten.

1. Systemanforderungen prüfen

Es klingt vielleicht etwas offensichtlich, aber wenn Warhammer 40k Darktide bei dir abstürzt, dann solltest du überprüfen, ob dein PC die (minimalen) Systemanforderungen erfüllt.

2. Darktide Absturz wegen veralteter Treiber-Software?

Veraltete Grafiktreiber können ebenfalls ein Grund für einen PC-Crash von Warhammer 40k Darktide sein. Überprüfe also unbedingt, ob deine Grafikkarte mit der aktuellsten Software läuft. Häufig veröffentlichen die Hersteller kurz nach dem Release eines aktuellen Titels neue Updates, um die Hardware für das jeweilige Spiel zu optimieren.

3. Spieldateien auf Fehler überprüfen

Ein Grund dafür, dass Warhammer 40k Darktide auf deinem PC abstürzt, kann an fehlerhaften Spieldateien liegen. Um sicherzustellen, dass kein Problem mit den Dateien vorliegt, solltest du einen kurzen Check durchführen. Spielst du Modern Warfare via Steam, tust du Folgendes:

  • Rufe per Rechtsklick auf den Spiele-Titel in deiner Steam-Bibliothek das Menü auf und klicke auf „Eigenschaften“.
  • Wähle den Reiter „Lokale Dateien“ und klicke auf „Spieldateien auf Fehler überprüfen”.
  • Stellt Steam einen Fehler fest, löscht es die kaputte Datei und lädt sie anschließend erneut herunter.
Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram