Guided-Logo-1

Baldur’s Gate 3: So rettest du die Tieflinge aus den Türmen des Mondaufgangs

Verfasst: 14. Sep. 2023
Aktualisiert: 14. Sep. 2023

Deutsch Englisch

Wenn du Akt 2 erreichst, kommst du zu den Türmen des Mondaufgangs, die der zentrale Ort für viele Quests sein wird. Je nachdem, wie du vorgehst, kannst du die Quest „Rettet die Tieflinge“ in Baldur’s Gate 3 erhalten, und weiter unten erfährst du, wie du sie abschließen kannst.

Wenn du zu den Türmen des Mondaufgangs kommst, wird dir klar, dass du die Tieflinge nicht alleine befreien kannst. Dazu benötigst du die Hilfe der anderen Gefangenen, um aus dem Gefängnis zu fliehen. Wir sagen dir, wie du das machen kannst, um die Quest abzuschließen.

Baldur’s Gate 3: Wie du die Tieflinge rettest

Baldur's Gate 3: Wie man die Tieflinge rettet

Um die gefangenen Tieflinge zu befreien, musst du die Türme des Mondaufgangs betreten und in der südöstlichen Ecke die Treppen hinunter in den Kerker verwenden.

Wenn du zu den Zellen im Untergrund der Türme des Mondaufgangs kommst, musst du mit den Gefangenen sprechen. In der ersten Zelle triffst du auf Lia, einen der Tieflinge, von dem du erfährst, dass die Zwerge neben dir ebenfalls eine Flucht planen, also musst du mit ihnen reden, um sie zu vereinen.

In einer der nächsten Zellen triffst du den Gnom Wulbren Bongle und du musst ihm erklären, dass du ihnen und den Tieflingen zur Flucht verhelfen willst. Wulbren wird dir sagen, dass er bereits einen Plan hat, um zu entkommen, aber dafür musst du ihnen ein Werkzeug aus deinem Inventar geben, mit dem du die Wand durchbrechen kannst. Das kann unter anderem eine Waffe sein, die du nicht benötigst.

Während sie die Mauern durchbrechen und die Tieflinge befreien, musst du sie beschützen, also müssen die Wachen abgelenkt oder ausgeschaltet werden. Jetzt musst du durch den Tunnel gehen, um alle am Dock zu treffen und mit dem Boot zu entkommen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Möchtest du unserer Community beitreten und über Baldur's Gate 3 diskutieren? Dann tritt unserem Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Sascha Asendorf ist Mitgründer von Guided.news und betreibt seit 2013 Online-Magazine im Gaming-Bereich. Angefangen mit einem starken Fokus auf Survival-Games, beschäftigt sich Sascha mittlerweile viel mit Rollenspielen und ist Experte für Survival- und RPG-Titel wie Conan Exiles, Baldurs Gate 3 & Cyberpunk 2077.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram