Ark Survival Evolved: Wipe für ARKpocalypse-Server – So geht’s weiter

Deutsch English

Die Ark Survival Evolved Server “ARKpocalypse” wurden vor wenigen Stunden einem Wipe unterzogen. Jetzt ist der perfekte Moment um einzusteigen!

Neuer Wipe, neues Glück: Die ARKpocalypse Server von Ark Survival Evolved werden heute am 14. Mai 2021 erneut von einem Meteoriten getroffen und ein Wipe fegt alle Basen, Dinos, Inventare und Stashes weg. Für Ark-Spieler ist das der richtige Moment um erneut ins Spiel einzutauchen.

Mehr News zu Ark Survival Evolved

ARKpocalypse Server Wipe: Was bedeutet das?

Von vorne: Die ARKpocalypse Server wurden gewiped und alle Spieler müssen auf den schnelllebigen Servern von Vorne beginnen. In 30 Tagen folgt dann erneut ein Wipe und das Spiel beginnt erneut. Der Meteorit ist bereits vor einigen Stunden eingeschlagen. Jetzt solltest du dich beeilen, um keine Sekunde zu verpassen.

Was ist ARKpocalypse? Bei diesen Ark Survival Evolved Servern handelt es sich um angepasste Extinction-Server. Sie bieten aufgrund von veränderten Zähm- und Farmraten ein weitaus schnelleres Erlebnis als die normalen Server. Außerdem werden sie, wie bereits erwähnt, alle 30 Tage von einem Meteoriten getroffen, die den Wipe auslösen. Das wird sogar visuell dargestellt.

ark-survival-evolved-arkpocalypse-wipe

ARKpocalypse veränderte Raten

  • Zähm-Geschwindigkeit: 3x
  • Abbau: 3x
  • Erfahrung: 3x
  • Paarungsintervall: 66 % schneller
  • Wachstumsgeschwindigkeit: 3x
  • Eier-Schlupfgeschwindigkeit: 3x
  • Baby-Knuddel-Intervall: um 2x reduziert.
  • Setzling-Wachstumsgeschwindigkeit: 3x
  • Haar-Wachstumsgeschwindigkeit: 2x

Jetzt loslegen: Genau jetzt ist der richtige Moment, um Ark Survival Evolved noch einmal auszugraben und zu starten. Wenn du auf der Suche nach Mitspielern bist, kannst du unserer Community auf Facebook beitreten, hier findest du sicher Kumpanen!

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein