Guided-Logo-1

Battlefield 2042 schon genau jetzt spielen? Das geht tatsächlich - Mit einem Haken

Verfasst: 05. Okt. 2021
Aktualisiert: 05. Okt. 2021

Deutsch

Der Pre-Load für die Open Beta von Battlefield 2042 ist bereits verfügbar und morgen starten Vorbesteller in die ersten Runden. Wenn du möchtest, kannst du aber bereits jetzt einen ersten Blick ins Spiel werfen und wir zeigen dir wie!

Die Open Beta zu Battlefield 2042 startet zwar erst morgen, mit einem kleinen Trick kannst du aber bereits heute spielen. Dieses "Spielen" beschränkt sich jedoch auf die Erkundung deiner Hauptmenü-Flotte und lässt dich keine Waffen oder Fahrzeuge verwenden!

Um in den spielbaren Bereich auf deinem Schiff zu gelangen, musst du gleich nur einen einzigen Befehl in die Konsole eintragen. Starte also dein Spiel!

Battlefield 2042 schon jetzt spielen: So geht's

Du hast dein Battlefield 2042 gestartet, gut. Warte jetzt bis du zu dem Menü gelangst, dass von dir verlangt "Leer zum Starten" zu drücken: Mach das nicht. Stattdessen drückst du die Taste unterhalb von Escape "^".

In der Konsole, die sich jetzt öffnet, tippst du folgenden Befehl ein: "Ui_DrawEnable 0".
Das lässt dein Hauptmenü und sämtliche Restriktionen verschwinden. Schaue dich vorsichtig mit der Maus um und fliege mithilfe der Tastatur durch das große Areal.

battlfield 2042

Was gibt es hier zu sehen? Du befindest dich auf der Exodus, deinem Hub-Schiff. Hier wählst du im fertigen Battlefield 2042 oder in der Open Beta deine Ausrüstung aus. Die Schiffe im Hintergrund dienen nur der Belebung der Szene.

Du kannst zudem nicht wirklich etwas tun. Herumfliegen und die Modelle weit entfernter, damit sehr hässlicher, Schiffe anschauen. Im Hangar der Exodus gibt es schon mehr zu sehen: Einige Assets, Helikopter und Fluglotsen schmücken das Bild. Letztere haben leider kein Gesicht.

Was hast du entdeckt? Probiere es doch direkt aus und erkunde das Schiff. Im Anschluss freuen wir uns, zu hören, welche Geheimnisse oder Kuriositäten du entdeckt hast.

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram