Guided-Logo-1

Rust auf Konsolen in 2021: Prüfung bereits durch - Wann geht's los?

Verfasst: 12. Jan. 2021
Aktualisiert: 29. Jan. 2024

Deutsch

Rust auf den Konsolen, das wird schon lange von PlayStation & Xbox Spielern erwartet. Jetzt könnte sich dieser Traum 2021 erfüllen, zumindest wenn wir der ESRB glauben.

Jetzt doch? Vor Kurzem berichteten wir darüber, dass Rust nicht mehr 2020 auf den Konsolen (Xbox & PlayStation) erscheinen würde. Facepunch plante das zwar für das letzte Jahr, die Corona-Pandemie machte ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung. Jetzt könnte Rust 2021 auf Konsole erscheinen. Das lässt uns zumindest ein Datenbankeintrag glauben.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Rust 2021 auf Konsolen: Xbox & PlayStation-Spieler sollten vorsichtig sein

Das wissen wir: Zu 100 Prozent ist es natürlich nicht sicher, dass das Survival-MMO Rust noch 2021 auf den Konsolen Xbox und PlayStation erscheinen wird. Was wir aber ganz sicher wissen, ist, dass das Spiel bereits durch eine erste Prüfung gegangen ist.

Bei der Entertainment Software Rating Board (kurz ESRB) wurde Rust offensichtlich tatsächlich für die Xbox Series X/S und die PlayStation 5 geprüft. Zudem hat es ein Rating von "M" für Mature (17+) bekommen. Das wird ziemlich sicher an der nackten Haut sowie dem blutigen Gameplay liegen.

Einen Release gibt die Webseite aber nicht an. Das Ergebnis einer Prüfung bei der ESRB wird meistens rund 30 Tage nach dem Prüfprozess geteilt. Rust wurde also schon im Jahr 2020 zum Test für die Konsolen eingereicht. Leider gibt auch das keinen genauen Ausblick auf die Release-Voraussichten. 2021 scheint aber ziemlich sicher!

Mehr News zu Rust

Das sagt die ESRB über Rust's Spielprinzip

Wir möchten euch natürlich nicht die Einschätzung der ESRB zu Rust vorenthalten. Hier ist die Übersetzung:

"Dies ist ein Multiplayer-Überlebensspiel aus der ersten Person, in dem Spieler um das Überleben in einer feindlichen Umgebung kämpfen. Die Spieler erkunden die offene Welt, sammeln Ressourcen, stellen Waffen her (z. B. Speere, Maschinengewehre, Sprengstoff) und verteidigen sich gegen wilde Tiere und andere Spieler.

Die Spieler können Feinde im stürmischen Kampf angreifen und töten, wobei erfolgreiche Treffer zu großen Blutspritzer führen. Spieler können weiterhin Tiere oder Menschen auf dem Boden abschießen (d. H. Postmortale Schäden), begleitet von großen Blutspritzereffekten.

Schlachten werden durch realistische Schüsse und Explosionen hervorgehoben. Wenn menschliche Feinde getötet werden, können sie für Körperteile geerntet und für Lebensmittel gekocht werden."

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram