Mobile-Games sind doof? Von wegen: Die 5 besten Mobile-Spiele in 2022

Deutsch

Mobile-Games gelten bei einigen Spielern bis heute als Unding, aber Guided-Autor Kevin Willing glaubt, dass vor allem 2022 mit coolen Mobile-Releases auftrumpfen kann. Deshalb stellen wir dir heute 5 kommende Mobile-Spiele vor, die du 2022 zocken kannst.

Auf welchem Stand ist Mobile? Schon seit einigen Jahren veröffentlichen talentierte Entwickler immer wieder coole Spiele für IOS und Android. Gerade Umsetzungen von großen Titeln wie Call of Duty oder PUBG schlagen ein wie Granaten und überzeugen auch mit für Mobile umwerfender Optik. Doch 2022 erwarten dich noch viele weitere großartige Titel, die du vielleicht gar nicht auf dem 10″-Schirm hattest. Für Survival-Fans haben wir auch eine Liste!

Das sind die 5 besten Mobile-Spiele, die du 2022 zocken kannst

Welche Kriterien gibt es? In diesem Artikel konzentriere ich mich (der Autor — Hallo!) auf Spiele, die du zocken kannst, ohne in eine Kostenfalle zu tappen. Generell wähle ich Titel aus, die du kostenfrei herunterladen kannst. Für diesen Artikel haben wir also kein Geld von ominösen Mobile-Spiele-Entwicklern erhalten. Als Leser und Spieler bist du uns mehr wert, deshalb hier ein Artikel über die Top 5 Mobile-Games, die 2022 erscheinen.

Zudem sind viele der Games grafisch sehr anspruchsvoll. Ein Gaming-Smartphone kann da von Vorteil sein, wie unsere Kollegen von Handy-Deutschland.de in ihrem Artikel aufzeigen.

1. Diablo Immortal

Was ist das für ein Spiel? Bei Diablo Immortal handelt es sich um einen Mobile-Ableger des bekannten Hack’n’Slays aus dem Hause Blizzard. Das Prinzip ist klar: Du erstellst dir einen Charakter in einer der 6 Klassen, die allesamt einen anderen Spielstil und Ansatz haben. So gibt es neben Barbaren und Pladinen auch klassische Zauberer, aber auch Dämonenjäger oder Kreuzritter.

Als das Spiel auf der Blizzcon 2018 angekündigt wurde, erfreuten sich Fans vor Ort und im Livestream-Chat nicht besonders: Als ein Zuschauer fragte, ob das Spiel ausschließlich auf Mobile laufen würde, antworteten die Entwickler auf der Bühne mit Ja und fragten: „Habt ihr denn keine Handys?!”

Nach diesem Fauxpas und der gedämpften Vorfreude, berichten die Beta-Tester jetzt aber, dass sich Diablo Immortal erstaunlich gut spielt — auch mit Touch-Steuerung.

Wann erscheint Diablo Immortal? Wann Diablo Immortal genau erscheint, ist nicht klar. Lediglich das Jahr steht wohl fest und so erscheint Diablo noch 2022. Bisher können ausgewählte Spieler dank Beta-Zugriff schon munter darauf los Schlitzen, Hacken und Zaubern.

2. Apex Legends Mobile

Was ist das für ein Spiel? In einer Liste von Top-5-Mobile-Spielen kann Battle Royale natürlich nicht fehlen. Nach PUBG Mobile wagt Entwickler Respawn Entertainment den Sprung in den Mobile-Markt. Mit im Gepäck haben sie Apex Legends Mobile. Dieses Battle Royale ist im Universum von Titanfall angesiedelt, du bedienst allerdings keine Mechs.

Stattdessen springst du aus einem Flugzeug ab, landest an einer ausgewählten Stelle auf der Karte, lootest, shootest und gehst am Ende hoffentlich als letzter Überlebender vom Feld. Die Besonderheit von Apex Legends sind die Operator, die allesamt verschiedene Fähigkeiten haben. Die kannst du jeweils nur einmal pro Team wählen, was die Team-Komposition vor der Runde um so wichtiger macht.

Im Grunde ist Apex Legends Mobile also eine identische Version des großen Bruders von PC und Konsole. Um auf möglichst vielen Mobile-Geräten ein flüssiges Bild zu rendern, haben die Entwickler die Grafikpracht etwas nach unten geschraubt. Dennoch solltest du die Anforderungen an Apex Legends Mobile nicht unterschätzen.

Wann erscheint Apex Legends Mobile? Apex Legends Mobile soll noch 2022 seinen Release feiern. Ähnlich wie bei Diablo Immortal ist allerdings noch kein genaues Datum bekannt. Wenn du es aber schon jetzt nicht mehr abwarten kannst, dann darfst du gerne versuchen dich über den App Store oder den Google Play Store für die Early-Access-Version zu registrieren. Mit etwas Glück bekommst du dann eine Einladung.

3. Star Wars: Hunters

Was ist das für ein Spiel? Kommen wir zu einem Genre, das sich wie kein Zweites für das Zocken auf dem Handy eignet: Arena-Brawler oder MOBA genannt. Bei Star Wars: Hunters handelt es sich um einen dieser Brawler, in dem du 4 gegen 4 kämpfst und dabei mehr oder weniger bekannte Figuren aus dem Star-Wars-Universum steuerst.

Das Gameplay ist jedoch kaum mit einem LoL oder Dota 2 zu vergleichen. In Star Wars: Hunters gibt es keine festen Lanes, keine Monster, die beim Ableben Boni droppen und keine Tower. Du springst in die Arena, erlebst Action und versuchst mit deinem Team taktisch klug die Gegner aus dem Spiel zu nehmen und die Mitte der Karte zu halten. Je länger dir das gelingt, desto mehr füllt sich eine Fortschrittsleiste. Das Team gewinnt, das die Mitte am längsten hält.

Wann erscheint Star Wars: Hunters? Wie bei en ersten beiden Titeln steht auch hier nur das Jahr 2022 fest. Spieler in Indien, Indonesien und Taiwan können aber bereits jetzt das Lichtschwert oder den Blaster in die Hand nehmen und in der Arena, um den gloreichen Sieg ringen. Mit einigen Tricks kannst du das aber ebenfalls tun. Doch merke, ein weiser Mann sagte einst: „Große Entfernung führt zu einem hohen Ping, ein hoher Ping führt Lags und Lags führen zu unsäglichem Leid.”

4. Battlefield Mobile

Was ist das für ein Spiel? Bei Battlefield Mobile handelt es sich um ein Best Of aller Battlefield-Spiele, im modernen Setting. Das bedeutet, du bekommst Zugriff zu Fahr- und Flugzeugen sowie Waffen aus Battlefield 2, 3 und Battlefield 4. Mit diesem Equipment springst du ins Getümmel auf bekannten Maps wie Basar oder der Kaspischen Grenze und kämpfst mit deinem Team um Flaggen.

Auch hier ist die grafische Qualität etwas heruntergeschraubt. Aber halt: Battlefield wäre nicht Battlefield, wenn es keine zerstörbaren Umgebungen gäbe. Das ist der Selling-Point für Battlefield Mobile. Die Entwickler versprechen eine zerstörbare Umgebung, wie es sie noch nie im Mobile-Markt gegeben hat.

Wann erscheint Battlefield Mobile? Der Multiplayer-Shooter soll 2022 erscheinen und hat bereits erste Beta-Tests im Februar hinter sich. Auch Gameplay und Screenshots gibt es schon zu sehen, die tatsächlich sehr beeindruckend wirken.

5. Chrono Odyssey

Was ist das für ein Spiel? Vergleichen lässt sich Chrono Odyssey vermutlich am besten mit Dark Souls oder Elden Ring. Der erste Trailer zeigt deutlich, woher die Inspiration kommt. Dazu kommt, dass du 12 Bosse finden und erledigen musst, du neues Loot findest und deinen Charakter verbesserst. Als Soulslike ist Chrono Odyssey eine absolute Neuheit auf dem Markt für Mobile-Spiele.

Das gilt auch für die Technik des Spiels. Erste Trailer und Bilder zeigen eine umwerfende Grafik. Da fällt es schwer zu glauben, dass Chrono Odyssey wirklich auf einem Handy läuft. Allerdings wissen wir auch, dass Chrono Odyssey auch für Konsole und PC erscheint.

Wann erscheint Chrono Odyssey? Das Grafikwunder Chrono Odyssey soll noch 2022 für Mobile, PC und die aktuellen Konsolen erscheinen. Doch ob du das dann auch so schick spielen kannst, hängt wohl von deinem Smartphone ab.

Mehr zu Mobile-Games

Wie gut muss dein Handy sein & musst du jetzt upgraden?

Ein wichtiger Aspekt für das Zocken auf dem Smartphone ist das Gerät selbst. Was kann das eigene Handy eigentlich alles leisten und ist es vielleicht viel zu schwach für die Games, die du zocken möchtest? Wichtig ist hierbei:

  • Unterstützt mein Smartphone die richtige Android/IOS-Version?
  • Hat es genügend Speicher?
  • Habe ich ausreichend RAM
  • Und wie sieht es mit dem Prozessor (meist eine APU) aus?

In den Einstellungen deines Smartphones solltest du diese Angaben schnell finden. Optional kannst du auch auf Google nach deinem Gerät suchen und dir die Hardware-Spezifikationen dort ansehen. Im Play- oder App Store sollten die Entwickler die Mindestvoraussetzungen ebenfalls hinterlegt haben.

Worauf du beim Kauf achten solltest: Hast du dir überlegt, du könntest ein neues Smartphone gebrauchen? Dann schau doch bei unseren geschätzten Kollegen von Handy-Deutschland vorbei. Die haben sich mit der Frage befasst, worauf du beim Kauf eines Gaming-Smartphones achten solltest.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein