Deutsch Englisch

Rust: Alle Schlüsselkarten & Türen-Rätsel im Survival-Spiel erklärt

Deutsch Englisch

In Rust gibt es bereits seit einer Weile bunte Schlüsselkarten, deren Zweck sich nicht allen Spielern sofort erschließt. In diesem Artikel zeigen wir dir alle Schlüsselkarten und deren Verwendungszweck.

Worum gehts? Für viele Spieler ist noch immer nicht klar wofür es die grüne, rote und blaue Schlüsselkarte in Rust gibt. In diesem Artikel erklären wir deren Sinn und gehen darauf ein, was du davon hast, die Schlüsselkarten zu sammeln. In der folgenden Linkbox gelangst du zu den einzelnen Karten und deren Fundorte.

Fundorte der einzelnen Karten

Was Schlüsselkarten in Rust bringen & wie du sie erhältst

Dafür sind sie da: Rust bietet seit einiger Zeit ein Elektronik-System. Das erlaubt es dir nicht nur deine eigene Basis zu verkabeln. Die Entwickler nutzen das auch dafür, dir neuartige Rätsel vorzusetzen, die du für reichlich Beute lösen kannst.

Diese Rätsel sind allesamt jedoch sehr eintönig und fordern von dir auch keine Schlüsse á la Drei Fragezeichen. Meist beruhen die darauf, dass du eine Sicherung in einen Kasten einsetzt, dann einen Schalter umlegst, der zumindest nicht völlig offensichtlich an der Wand hängt und dann zu einer Tür marschierst.

„Türen?“, fragst du dich. Genau die bunten Türen, die dir schon mehrfach beim Durchqueren der Monumente (Rad Towns) aufgefallen sind. Davon gibt es gleich drei Varianten und um die zu öffnen, musst du die gleichfarbigen Schlüsselkarten in Rust suchen.

  • Grüne Tür – Hier findest du Anfängerloot
  • Blaue Tür – Hier stößt du auf mittelguten Loot
  • Rote Tür – Hinter diesen Türen liegt das beste Loot verborgen

rust-schlüsselkarten-blaue-tür

Locations der Schlüsselkarten in Rust

Immer der Reihe nach: Die bunten Türen sind, wie du mittlerweile sicher erahnen kannst, nach Stufen eingeteilt. Grün am schlechtesten Rot am besten und Blau reiht sich in der Mitte ein.

Dementsprechend musst du auch die Schlüsselkarten in bestimmter Reihenfolge finden. Die grüne Schlüsselkarte kannst du in den meisten Monumenten finden, auch ohne Rätsel zu lösen.

Um an die blaue Karte zu gelangen, benötigst du die grüne Karte, da die Blauen oft hinter grünen Türen versteckt sind. Um an die Roten Karten zu gelangen, brauchst du immer eine Blaue und bei manchen Locations auch eine grüne.

Must-have: Was du allerdings immer bei dir tragen solltest, egal nach welchen Schlüsselkarten du in Rust suchst, sind die Sicherungen (OT: Fuses). Diese musst du in die Sicherungskästen einsetzen, damit überhaupt Strom fließt.

Du musst aber aufpassen, die Fuses nutzen sich schnell ab und sind bereits nach wenigen Minuten kaputt. Dann schließen sich die Türen und du bist unter Umständen gefangen.

rust-fuse-sicherung (2)

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here