Guided-Logo-1

Diablo 4: Zenit Dungeon finden in Zersplitterte Gipfel

Verfasst: 06. Jun. 2023
Aktualisiert: 29. Jan. 2024

Deutsch Englisch

Der Zenit Dungeon von Diablo 4 ist für Zauberer besonders interessant, denn dort wartet der Legendäre Aufladende Aspekt auf seine Abholung. Dieser Guide zeigt dir, wo auf der Weltkarte der Zenit Dungeon zu finden ist.

Darum geht’s: Wer in Diablo 4 gerade händeringend nach dem Zenit Dungeon sucht, der steuert höchstwahrscheinlich einen Zauberer oder eine Zauberin durch die Apokalypse. Für diese Charakterklasse ist es nämlich quasi Pflicht, sich im Zenit Dungeon einen bestimmten Legendären Aspekt zu besorgen: den Aufladenden Aspekt, der speziell für Zauberer entwickelt wurde. Also, wo zur Hölle befindet sich dieser Dungeon? Darauf antworten wir gleich ein Stückchen weiter unten.

Weitere Guides zu Diablo 4 findest du in unserer Guide-Übersicht!

Diablo 4: Zenit Dungeon finden & Aufladender Aspekt bekommen

Der Zenit Dungeon ist im nordöstlichen Teil der Zersplitterten Gipfel zu finden, und zwar ganz in der Nähe des entsprechenden Schriftzugs („Zersplitterte Gipfel“) auf der Karte. Aber: Dieser Untergrund wird erst kartiert, wenn du den größten Teil des umliegenden Gebiets erforscht hast. Den genauen Standort kannst du dem untenstehenden Screenshot entnehmen.

Diablo 4: Zenit Dungeon Karte

Der Zenit Dungeon von Diablo 4 befindet sich im Nordosten der Zersplitterten Gipfel.

Um relativ fix zum Zenit Dungeons zu gelangen, bietet es sich an, zunächst nach Kyovashad schnellzureisen und von dort aus nach Nordosten zu gehen. In den düsteren Gemäuern erwarten dich mehrere „Prüfungen“, zu denen es zählt, ganze Wellen von untoten Wächtern zu pulverisieren.

Es wird allerdings nicht nur geprügelt, sondern du musst in dem Dungeon auch einige Blutsteine finden und an ihre angestammten Plätze zurückbringen. Dabei musst du einen Stein nach dem anderen aufnehmen und einzeln returnieren; es ist also etwas Laufarbeit angesagt.

Den Blutbischof besiegen und Aufladender Aspekt bekommen

Auch im Zenit Dungeon kommt es wie so oft in Diablo 4: Am Ende musst du einem Bossgegner die Leviten lesen. Eine besondere Taktik dafür braucht es indes nicht – jedenfalls keine, die dir nicht schon bekannt sein dürfte. Denn auch der Blutbischof zählt zu den recht vielen Bossen, die kleinere Schergen spawnen, die es grundsätzlich zuerst zu besiegen gilt.

Ansonsten musst du lediglich in Bewegung bleiben, um den schweren Angriffen des Bosses zu entgehen. Der Blutbischof ist zudem kein allzu hartnäckiger Obermotz. Die Begegnung mit ihm dürfte nicht länger als ein paar Minuten dauern. Danach erhältst du deine Belohnung, den schon mehrfach erwähnten Aufladenden Aspekt.

Möchtest du dich unserer Community anschließen und über Diablo 4 diskutieren? Dann tritt unserem Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Nach seinem Schulabschluss wollte Alex zunächst Instrumentalmusik studieren. Schließlich schlug er jedoch eine Karriere als Videospieljournalist ein, die er unter anderem beim renommierten Ehapa-Verlag begann. Heute teilt Alex sein umfangreiches Fachwissen über Videospiele mit Guided. Er profitiert von über 40 Jahren Erfahrung mit PC- und Konsolenspielen sowie seiner Arbeit in der Spieleentwicklung für das Indie-Studio Knights of Bytes. Alex weiß, wie Videospiele funktionieren, und er versteht es, sein Wissen auf verständliche Weise zu vermitteln.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram