Guided-Logo-1

Pokémon Karmesin und Purpur: Alle Galar Formen

Verfasst: 09. Dez. 2022
Aktualisiert: 16. Dez. 2023

Deutsch Englisch

Auch in der Region Galar kannst du einige Pokémon finden, die aufgrund der regionalen Lebensbedingungen ihre Form verändert haben. Wir zeigen dir alle Galar-Formen in Pokémon Karmesin und Purpur.

Die Regionalformen der Pokémon haben sich dadurch entwickelt, dass manche Pokémon sich in neuen Lebensräumen angesiedelt und sich dort an die neuen Umgebungen angepasst haben. Diese Pokémon trafen in ihrer neuen Heimat auf bislang ungewohnte Lebensbedingungen, darunter veränderte Wetterumstände, andere Nahrungsquellen oder neue Gefahren durch andere Pokémon.

Daher kommt es bei den verschiedenen regionalen Erscheinungsformen nicht nur zu äußeren Unterschieden, sondern teilweise auch zu neuen Verhaltensweisen, zur Entwicklung neuer Fähigkeiten und Attacken oder zu ganz neuen Stärken.

Tipp von unserem Autor: "Du willst selbst Pokémon züchten? Kein Problem, dank unseres Guides zum Thema Eier, Brüten und Züchten!"

Alle Galar-Formen in Pokémon Karmesin und Purpur

Das Mauzi in seiner Galar-Form erinnert viel mehr an eine herumstreunende Katze als seine Standardform. In Galar besitzt Mauzi ein struppiges, dickes und dunkles Fell sowie zwei richtige Hörner. Anstelle der bekannten weißen Farbe ist Mauzi in Galar dunkel.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-mauzi

Das allseits beliebte Flegmon hat in Galar seinen Schwanz abgeworfen. Dafür hat es seinem Schädel und seinen Ohren einen schicken gelben Anstrich verpasst.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-flegmon

Lahmus, eine der beiden möglichen Weiterentwicklungen von Flegmon, hat sich für seine Galar-Form nicht nur Schädel und Ohren gefärbt, sondern auch seine Hände, allerdings mit einem dunklen lila.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-Lahmus

Das Laschoking hat eine beeindruckende Verwandlung hingelegt. In seiner Galar-Form hat es jede Niedlichkeit verloren und wirkt nun mit seinen dunklen Lilatönen mächtig und bedrohlich.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-Laschoking

Das legendäre Arktos hat eine prächtige Galar-Form. Ein edles rosa-lila Gemisch, das auf seinen Flügelspitzen in weiß übergeht. Zudem lassen ihn seine dichten schwarzen Augenbüschel und der neue schwarze Bart edel und erhaben wirken.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-Arktos

Das ebenfalls legendäre Zapdos hat sich in seiner Galar-Form von einem schwarz-gelb zu einem bedrohlichen schwarz-rot entwickelt.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-zapdos

Das legendäre Lavados scheint sich mit Zapdos abgesprochen zu haben, denn auch Lavados begegnet dir in Galar in einem Mix aus schwarz und rot.

Pokémon Karmesin und Purpur Galar-lavadosQuelle: Nintendo Unity

Mehr zu Pokémon Karmesin und Purpur

Du möchtest dich unserer Community anschließen und über Pokémon diskutieren? Dann tritt unserem neuen Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Markus ist seit Juni 2022 Teil unseres Guided.news-Teams und schreibt als passionierter Gamer über viele Themen. Besonders angetan ist er von Path of Exile und anderen ARPGs.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram