Guided-Logo-1

Grime 2: Krasser Sidescroller + Key Giveaway

Verfasst: 04. Sep. 2023
Aktualisiert: 04. Sep. 2023

Deutsch Englisch

Auf der diesjährigen Gamescom hatten wir das Vergnügen, uns mit Yonatan Tepperberg, dem Technical Artist von Clover Bite, über die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Grime, nämlich Grime 2, zu unterhalten. Grime 1 hatte bereits Spieler mit seiner surrealen Welt und den einzigartigen Spielmechaniken begeistert, und Grime 2 verspricht, diese Erfahrung auf eine ganz neue Ebene zu heben.

Das Interview mit Yonatan könnt ihr euch übrigens hier ansehen und unter Allen, die einen möglichst einfallsreichen Namen für den Gegner in 1:14 unter dem YouTube-Video kommentieren, verlosen unsere Partner insgesamt 6 Steamkeys für den Vorgänger Grime 1.
YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Das erwartet dich in Grime 2

Grafik und surreale Welt: Eine der auffälligsten Verbesserungen in Grime 2 ist die Grafik. Die Entwickler haben eine große Schippe draufgelegt und eine noch beeindruckendere, surreale Welt geschaffen. Spieler werden erneut in eine organische und vernetzte Umgebung eintauchen, die in unheimlichem Sidescroller 3D gerendert ist. Diese Welt ist noch vielschichtiger und bietet noch mehr mysteriöse Geheimnisse in Form von schluchzenden Höhlen und gesichtslosen Wüsten. Die Grafik ist wirklich einfallsreich und super umgesetzt.

Gegner KI und Spielmechaniken: Die KI der Gegner in Grime 2 wurde ebenfalls überarbeitet und verbessert. In Grime 1 waren die Feinde bereits furchterregend, aber in Grime 2 werden sie von der Welt selbst geboren, was zu einer noch dynamischeren Herausforderung führt. Spieler müssen sich auf neue Taktiken und Angriffsstrategien einstellen, da die Feinde jetzt noch unberechenbarer sind. Das Abwehren, Zerschmettern und Absorbieren von Feinden, um an Stärke zu gewinnen, bleibt ein zentraler Bestandteil des Spielgeschehens und wurde weiter verfeinert.

Lebendige Waffen und Fähigkeitsentwicklung: Ein weiteres aufregendes Feature in Grime 2 ist die Fortsetzung der Idee lebendiger Waffen. Spieler können fließend zwischen verschiedenen Waffen aus lebendigen Kreaturen wechseln, die sich während des Kampfes verändern. Von Klauenschwertern hin zu Tausendfüßlerpeitschen bietet Grime 2 eine noch größere Vielfalt an Waffen und Spielstilen. Die Fähigkeitsentwicklung wurde ebenfalls vertieft, wobei Spieler herausfordernde Monster jagen und verschlingen können, um ihre Fähigkeiten weiter anzupassen und zu individualisieren.

Furchterregende Bosse: Die furchterregenden Bosse, die Spieler in Grime 1 herausforderten, sind in Grime 2 wieder dabei und größer als je zuvor. Spieler müssen sich auf epische Kämpfe einstellen und ihre Strategien anpassen, um diesen gigantischen Kreaturen standzuhalten. Das Besondere ist, dass das Besiegen dieser Bosse nicht nur den Kampf, sondern auch die Fortbewegung beeinflusst. Spieler werden nach dem Verschlingen der Bosse bahnbrechende Fähigkeiten erlangen, die das Gameplay auf einzigartige Weise verändern.

Insgesamt verspricht Grime 2, die Erfahrung von Grime 1 in jeder Hinsicht zu übertreffen. Mit beeindruckenderer Grafik, noch surrealeren Welten, anspruchsvollerer Gegner KI und einer Vertiefung der Spielmechaniken dürfte Grime 2 ein Fest für Fans des ersten Teils und für neue Spieler gleichermaßen sein. Wir freuen uns schon darauf, das Spiel genauer unter die Lupe zu nehmen, wenn es endlich veröffentlicht wird. Erscheinen wird Grime 2 für PC und wahrscheinlich auch für die aktuellen Konsolen.

Unterwegs für euch waren wir im Team, bestehend aus Sandra, Felix, Thilo und als Videodienstleister Simon. Technisch unterstützt wurden wir von Røde & Grover, fürs leibliche Wohl haben Velvet Spark und Ocha Ocha gesorgt.

Wenn ihr auch einmal so etwas machen wollt, aber nicht die richtige Hardware zur Verfügung habt, kann Grover vielleicht mit dem extra für uns erstellten Rabattcode (erster Monat umsonst, bei mindestens 3 Monaten Mietdauer für Neukunden) CREATEWITHGROVER aushelfen.

Sascha Asendorf ist Mitgründer von Guided.news und betreibt seit 2013 Online-Magazine im Gaming-Bereich. Angefangen mit einem starken Fokus auf Survival-Games, beschäftigt sich Sascha mittlerweile viel mit Rollenspielen und ist Experte für Survival- und RPG-Titel wie Conan Exiles, Baldurs Gate 3 & Cyberpunk 2077.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram