Fear The Walking Dead: Start der Staffel 7 ist beinahe Perfekt, könnte aber besser sein

Deutsch English

Die 7. Staffel von Fear The Walking Dead startet heute, am 18.10.2021 und nachdem wir sie gesehen haben müssen wir sagen: Das macht Lust auf mehr — aber eine Befürchtung bleibt.

Wo kann man Fear schauen? Bevor du dir unsere Zusammenfassung der ersten Folge aus Staffel 7 sowie Hoffnungen für die Zukunft durchliest, solltest du die Folge vorher gesehen haben. Fear The Walking Dead wird in Deutschland exklusiv bei Amazon Prime (via amazon.com) gestreamt. Wir behandeln hier Folge 1 von 16. Die ersten 8 Folgen sind bereits bekannt:

Alle Folgen Fear The Walking Dead Staffel 7A

  • Der Leuchtturm (Folge 1)
  • 6 Stunden (Folge 2)
  • Cindy Hawkins (Folge 3)
  • Atme mit mir (Folge 4)
  • Bis zum Tod (Folge 5)
  • Die Rückgewinnung (Folge 6)
  • Das Porträt (Folge 7)
  • Padre (Folge 8 | Mid-Season-Finale)

So gut war der Auftakt zu Staffel 7 von Fear TWD

Veni, Vedi, Victor Strand: Staffel 7 von Fear folgt demselben Muster wie Staffel 6. Jede Folge begleitet einen oder wenige Figuren bei ihren Abenteuern. In Folge eins dreht sich alles um Victor Strand, der sich nach dem Einschlag der Nuklear-Rakete mittlerweile zum Boss einer Kolonie gemausert hat.

Hier führt er eine lupenreine Diktatur, doch bietet seinen Mitüberlebenden ein gutes Leben. Der Turm, in der Victor zum Ende der 6. Staffel ausharrte und auf seinen Freund Howard (Omid Abtahi) stieß, wurde dank günstiger Wetterlage vom radioaktiven Niederschlag verschont.

Dieses Hochhaus ist die einzige sichere Kolonie in einem Umkreis von 50 Meilen (ca. 80 km), so zumindest Victor zu einem Neuankömmling in der Kolonie. Dieser Neuankömmling ist Will, und Will will sicher nicht, das Victors Wille wahr wird — okay, das war ein schlechtes Wortspiel.

Fear-the-walking-dead-staffel-7-victor-dicator
Will beim Essen mit Victor. (Quelle: Amazon Prime Video)

Dennoch: Will ist in geheimer Mission von Alycia, die irgendwie und irgendwann aus dem einsamen Grab entkommen ist, in dem sie Teddy vor der Explosion einsperrte. Wir hoffen, dass das bald aufgeklärt wird. Victor wendet sich 3 Mal gegen Will, der kann ihn zwar immer wieder übermannen, lernt aber nicht daraus, da er an das Gute in Victor glaubt. Am Ende landet er als Zombie-Mus auf der Straße, 12 Stockwerke unter der Kolonie.

Doch egal wie sehr sich Victor für den Sieger hält, eine neue Gruppe wird ihm das streitig machen: die Stalker. Der Name ist Programm, denn sie sind im Grunde aus den Plünderern des Videospiels S.T.A.L.K.E.R. entstanden.

Fear-the-walking-dead-stalker
Die Stalker aus Fear TWD (Quelle Amazon-Prime-Video)

Diese Story-Fäden wurde gespannt: Alycia sucht nach “Padre”

Während der kurzen Zusammenarbeit, die Strand und Will geleistet haben, um Alycia zu finden, durchsuchen sie den Bunker, in dem Alycia eine neue Gruppe geführt hat (wieder ohne Erläuterung, wo die so plötzlich herkommt.)

Im Bunker finden sie eine Notiz, die direkt an Will gerichtet ist. Alycia kritzelte hier: “Padré”, doch was das bedeutet erfahren wir erst später. Padre scheint ein Ort zu sein, der Hoffnung verspricht, aber keinem der bekannten Figuren gehört. Will ist sich nicht einmal sicher, ob es den Ort gibt.

Was ist mit Morgan? Wie es dem neuen Serien-Lead Morgan Jones oder den anderen Figuren ergeht, ist erst einmal unklar. Aus den Trailern wissen wir jedoch, dass wir Morgan, Grace und dem Baby erst einmal auf dem U-Boot begegnen werden.

Mehr zu The Walking Dead

Das erhoffen wir uns von Staffel 7 von Fear The Walking Dead

Madisons Rückkehr: Die Hoffnung stirbt zuletzt, deshalb beginnen wir mit Madison Clark, deren Rückkehr Fans seit 2 Staffeln ersehnen. Zwar ist sie scheinbar im Stadion (Staffel 4) gestorben, wie die Showrunner aber selbst sagen: “Wir haben nie ihre Leiche gesehen oder?”. Sie könnte die Leiterin von “Padre” sein, auch wenn das durch den spanischen Begriff eher unwahrscheinlich ist.

Victors Zukunft: Zudem wären wir durchaus traurig, sollte Victor Strand zu einem 0815 Fear-Schurken werden. Wobei das nicht ganz fair ist, immerhin bietet Fear The Walking Dead durchweg ambivalente Bösewichte. Trotzdem: Hoffentlich verhaut AMC diesen Charakter nicht blindlinks und stellt ihm jemand großen als Gegner gegenüber — Madison vielleicht?

Mehr CRM: Die Showrunner von The Walking Dead: World Beyond kündigten bereits an, dass das Ende der finalen zweiten Staffel Überschneidungen mit Fear The Walking Dead haben wird. Das ergibt durchaus Sinn, denken wir einmal an das Finale von Fear Staffel 6 zurück: Hier wurden einige unserer Helden vom CRM gerettet, dank guter Beziehung von Althea und CRM-Piloten Isabelle.

Was wünschst du dir? Aber jetzt zum wichtigsten Teil dieses Artikels, dir! Was wünschst du dir von der frischen 7. Staffel Fear The Walking Dead? Teile uns das in den Kommentaren mit.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein