Escape From Tarkov: Was ist die Black Division? Alle Theorien & Hinweise

Deutsch English

Wer oder was verbirgt sich hinter der Black Division im Survival-Shooter Escape From Tarkov? Dieser Frage gehen wir gemeinsam mit der Community auf den Grund.

Worum geht’s? Seit einigen Monaten, wenn nicht seit Jahren, rätseln die Tarkov-Fans, was sich hinter der Black Division versteckt. Wir haben uns die Mühe gemacht, alle bisherigen Informationen und Vermutungen zusammenzutragen.

Mehr News zu Escape From Tarkov

Black Division in Tarkov: Wer ist das?

In der Lore: Die Black Division ist eine Fraktion in Escape From Tarkov. Bislang ranken sich aber unzähligen Fragen und Theorien um sie. Wirklich neu ist sie aber nicht, denn bereits im Quasi-Vorgänger Contract Wars ist sie zu finden.

In Battlestate Games Free-to-Play-Shooter taucht sie zum ersten Mal auf und nimmt eine ganz besondere Stellung ein. Die Black Division ist hier ein Rang für extrem gute Spieler. Da sich die Escape From Tarkov und Contract Wars dasselbe Universum teilen, ist es nicht weit hergeholt, dass diese Fraktion jetzt überschwappt.

contract-wars

Zuletzt tauchte die Fraktion in der fünften Episode der Tarkov-Webserie “Raid” auf. Hier extrahierten sie nach einem gut geplanten Angriff einen Kappa-Container. Auffällig ist, dass der Anführer “Black Fox” Englisch spricht, was in Raid kaum bis gar nicht vorkommt.

Dank der Aussage: “Wir haben dein/euer Paket”, wissen wir, dass es sich vermutlich um von der Terra Group angeheuerte PMCs handelt. Kurzer Rückblick, die Terra Group ist das Big-Bad in Tarkov und war beispielsweise in den Labs auf der gleichnamigen Karte beheimatet. Doch welche Rolle wird die Black Division in Escape From Tarkov einnehmen?

Theorie 1: Black Division sind Elite Spieler

Wie damals: Gehen wir auf die Theorie ein, dass es sich bei der Black Division in Tarkov um eine Spieler-getriebene Fraktion handelt. Dann würden hier nur die Besten der Besten einen Platz erhalten.

Das System könnte durchaus Potenzial haben. Ähnlich wie der Rang in Counter Strike oder League of Legends, könnte das ein Antrieb für besonders gute Spieler sein, um am Ball zu bleiben. Sollten die Spieler der Black Division aber handfeste Vorteile wie bessere Rüstungen, Waffen oder Munition haben, wird der Balanceakt problematisch.

Theorie 2: Streamer & Entwickler Fraktion

Bitte nicht: Na hoffentlich nicht, denken sich viele Spieler im offiziellen Tarkov-Forum und auf Youtube. Bereits vor einigen Jahren war eine Fraktion für Streamer, die von den Entwicklern ausgewählt werden, im Gespräch. Geworden ist daraus bis heute aber nichts — bis heute.

Der Neid, den das verständlicherweise in der Community hervorrufen würde, dürfte für Entwickler Battlestate Games aber vielleicht doch zu viel sein.

Theorie 3: Die Black Division sind NPCs

So wie immer: Die wahrscheinlichste aller Theorien ist, dass die Black Division in Escape From Tarkov einfach eine weitere NPC-Fraktion wird. “Einfach” dürfte eine Begegnung mit diesen mit modernster Waffentechnik ausgerüsteten Feinden aber nicht werden.

Sie könnten auch eine ähnliche Rolle wie die Kultisten einnehmen, deren Existenz bis heute von Nikita geleugnet wird — wer es glaubt. So würden sie nur an bestimmten Bedingungen oder bei besonderen Orten auftauchen.

escape-from-tarkov-black-division-development

Du bist dran: Was denkst du, welche Theorie stimmt? Oder glaubst du an eine ganze andere Bestimmung für die Black Division in Escape From Tarkov? Lass uns das in den Kommentaren wissen oder tausche dich mit unserer Community auf Facebook aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein