Deutsch English

Escape From Tarkov: Pestily Punisher 3 Turnier gestartet – Alle Infos & Regeln

Deutsch English

Der Streamer Pestily veranstaltet ein Escape From Tarkov Turnier in Kooperation mit den Entwicklern. Jetzt haben wir alle Infos zur Teilnahme, den Regeln & der Belohnung.

Update: Das Tarkov-Event des Streamers Pestily startet heute! Über 400 Content Creator haben sich dazu registrieren können und messen sich im Survival-Shooter. Zu gewinnen gibt es mehrere 1.000 Dollar! Alle weitern Informationen findest du unten.

Mehr News zu Escape From Tarkov

Pestily Punisher 3 Tournament – So nimmst du am Tarkov-Turnier teil

Jetzt bewerben! Auf Twitter teilte Pestily vor wenigen Stunden das offizielle Anmeldeformular für das anstehende Turnier. Das wird am 08. und 09. April ausgetragen und auf Twitch live übertragen.

Mit dieser Information kommen wir auch bereits zu den Teilnahmebedingungen. Du musst Streamer sein. Allerdings ist es erst einmal irrelevant, wie viele Zuschauer du hast. Das Anmeldeformular verrät aber mehr:

  • Wie möchtest du dich anmelden?
    • Normal
    • Du warst in den Top 10 von Punisher 2 (Automatisch dabei)
    • Du wurdest eingeladen
  • Auf welcher Plattform streamst du?
    • Twitch
    • Facebook
    • YouTube
    • Andere
  • Bist du Twitch Affiliate
    • Ja
    • Nein
    • Nicht auf Twitch
  • Hast du am Punisher 1 oder 2 Turnier teilgenommen?
    • Ja
    • Nein

Beachte: Streamst du auf Twitch, dann musst du ein Affiliate-Partner sein. Auf den anderen Plattformen müssen die Juroren klar erkennen, dass du ein Content Creator bist. Das soll verhindern, dass Spielerinnen und Spieler dieses Turnier missbrauchen und zum allerersten Mal einen Stream starten.

Erfüllst du diese Voraussetzung, musst du im Anschluss weitere Informationen wie Alter oder Discord-Namen angeben. Alles Weitere zur Anmeldung findest du im offiziellen Formular.

Letzte Maßnahme: Um für das Pestily Punisher 3 Turnier für Tarkov ausgewählt zu werden, musst du dich nur noch mit Gameplay qualifizieren und so funktioniert es:

  • Starte einen Stream oder Video-Aufnahme
  • Aktiviere VOD für alle (Twitch)
  • Starte deinen Stream/Video in deinem “Overall”-Fenster in Escape From Tarkov. So werden deine PMC Kills vor dem Turnier gecheckt.
  • Du hast mehrere Raids in einer Stunde: Töte so viele PMCs wie du kannst.
  • Ist die Stunde abgelaufen, verlässt du sofort den Raid und klickst erneut auf den overall Screen.

Ist dieses VOD/Video fertig, musst du es nur noch per Link in die Applikation eintragen. Außerdem gibst du an, wie viele PMCs du binnen einer Stunde auf Factory getötet hast. Hast du danach weitergespielt und weitere Kills gemacht, musst du diese ebenfalls angeben.

escape-from-tarkov-pestily-punisher-3-tournament

Regelwerk: So wird deine Leistung gemessen

Wer gewinnt? Erneut werden die Leistungen der Spieler anhand der PMC-Kills gemessen. Dieses Mal bringt dir aber nicht nur jeder Kill einen Punkt. Schaffst du es, das Dog Tag des Getöteten aus dem Raid zu extrahieren, bringt dir das erneut 0,5 Punkte ein.

So kannst du also maximal 6 Punkte durch vier PMC-Kills (4 Punkte) und vier Dog Tags (2 Punkte erzielen. Wer am Ende der drei Stunden auf Factory die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt den Wettkampf. Das Turnier selbst wird in vier Regionen geteilt:

  • Europa
  • Asien
  • Australien/Neuseeland
  • Amerika

Da es in den Australien/Neuseeland und Asien-Regionen weniger Spieler gibt, fällt der Preispool hier dementsprechend niedriger aus. Wie viel es zu gewinnen gibt, das hat Pestily in seinem Informationsvideo nicht verraten. Alle Infos gibt es auch in Videoform.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here