Resident Evil 8 Village Showcase: Neue Demo, Spielmodus & Resident Evil 4 Remake

Deutsch English

Capcoms Showcase zu Resident Evil 8 Village ist vorbei und zeigte unter anderem einen neuen Spielmodus, eine bald startende Demo & erste Einblicke ins Resident Evil 4 Remake.

Event startet bald: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (15. April auf 16. April) findet ein Capcom Showcase statt. Im Rahmen des heutigen Events sollen neue Informationen zum Spiel preisgegeben werden. Bereits jetzt gibt es viele offizielle Neuigkeiten sowie Leaks:

Resident Evil 8 Village: Die wichtigsten Infos & Leaks

UPDATE: Event zeigt Resident Evil 4 Remake, Horde-Modus & mehr

Neuer Trailer: Während des Resident Evil 8 Showcases wurde direkt zu Beginn ein neuer Trailer präsentiert. Hier stellt sich schnell heraus, dass Mutter Miranda tatsächlich im direkten Fokus der Geschichte steht. Sie scheint allerdings gut zu sein und die Dorfbewohner zu beschützen.

Chris Redfield wird in diesem Trailer und auf dem Werbebanner hingegen als der Big Bad inszeniert. Es dauert allerdings noch, bis wir erfahren, inwiefern Chris Redfield in die Geschehnisse involviert ist.

Neue Demo: Genau wie vorhergesagt gibt es ab dem 02. Mai 2021 eine neue 60 minütige Demo zu Resident Evil 8 Village. Diese ist auf allen Plattformen der Xbox, PlayStation und PC verfügbar. Später folgt eine PlayStation Early-Access-Demo, die du 8 Stunden lang testen kannst. Diese kannst du ab sofort herunterladen.resident-evil-8-new-demo

Neuer Spielmodus: Auch die Vorhersage zu einem neuen Spielmodus ist eingetroffen, wenn auch anders als erwartet. Dieser Resident Evil 8 Modus heißt “Mercaneries” und erinnert stark an Call of Duty Zombies. Du musst diverse Gegnerwellen überleben, anschließend dein Equipment verbessern und weitere Wellen ausstehen.

Außerdem findest du innerhalb einer Runde Fähigkeiten, die beispielsweise Waffenschaden oder Ausdauer erhöhen. Wie bekannt wurde, ist dieser Modus gratis und von Tag eins nach Release von Resident Evil 8 Village verfügbar.

Crossover mit Dead by Daylight: Zum Schluss wurde noch ein Crossover angekündigt. Dieses findet in Zusammenarbeit mit dem Horror-Multiplayer-Actionspiel Dead by Daylight statt. Dazu gibt es am 25. April eine eigene Präsentation.

Weltpremiere: Animations-Serie zu Resident Evil & VR-Spiel vorgestellt

Netflix-Anime kommt: Fans haben eine gefühlte Ewigkeit darauf warten müssen, aber jetzt gibt es einen ersten Trailer zu kommenden Netflix-Serie zu Resident Evil. Diese heißt “Resident Evil: Infinite Darkness”. Sie ist 2 Jahre nach Resident Evil 4 angesetzt.

Bei der Serie handelt es sich um einen 3-D-Anime, der im Juli 2022 starten soll. Außerdem steht es wohl sehr gut um das Reboot der Live-Action-Adaption des Franchises.

Resident Evil 4 VR: Ein wirklich cooler Trailer zu einem VR-Remake von Resident Evil 4 wurde präsentiert. Nächste Woche am 21. April soll dazu ebenfalls mehr vorgestellt werden.

Resident Evil 8 Village Event – Vor dem Update

Das wird gezeigt: Vor einigen Stunden haben wir einen Artikel veröffentlicht, in dem wir die wichtigsten Leaks und offiziellen Informationen bezüglich Resident Evil 8 Village zusammentragen. Doch ebenfalls interessant ist natürlich, welche Neuheiten im heute Nacht ausgestrahlten Capcom Showcase präsentiert werden.

Bisher geht man allgemein davon aus, dass eine zweite Demo veröffentlicht wird, ein neuer Trailer oder Gameplay sowie neue Features gezeigt werden. Was davon wirklich stimmt und was genau um 24:00 Uhr unserer Zeit veröffentlicht wird, erfahren wir später im Livestream!

Nicht abschalten! Wir verstehen, dass du Wichtigeres zu tun hast als um 24:00 Uhr stundenlang einen Livestream zu schauen. Deshalb werden wir diesen Artikel als Liveticker benutzen und ihn stetig mit Updates versorgen. Damit du sofort nachschlagen kannst und nicht lange suchen musst, füge diese Seite doch einfach als Lesezeichen hinzu oder folge uns auf Facebook, um nichts mehr zu verpassen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein