Guided-Logo-1

Streamer lebt in Schuppen - Dank Twitch-Erfolg zieht er jetzt aus

Verfasst: 08. Mrz. 2021
Aktualisiert: 29. Jan. 2024

Deutsch

Der Twitch-GTA-RP-Streamer Whippy war ehrlich zu seiner Community und erzählte über seine Wohnung im Schuppen & die Mühen, die er für seine Mutter auf sich nimmt -- das Ganze hat ein Happy End.

In einem Schuppen? Der US-Twitch-Streamer Whippy, der vorrangig GTA-RP spielt, hatte in einem Stream erwähnt, dass er in einem Schuppen lebt. Das schockte viele seiner Fans, die dank ihrer Unterstützung aber direkt aufatmen durften. Wie es um Whippy steht, erfährst du jetzt.

Mehr News zu Twitch

Darum lebt der Twitch-Streamer Whippy in einem Schuppen

Wieso diese Lage? In einem GTA-RP-Stream gestern (07.03.21) wurde der Streamer auf etwas angesprochen, dass ihn dazu verleitete seine privaten Verhältnisse etwas klarzustellen. So erzählte er vor tausenden Zuschauern, dass er wegen seiner Mutter in einem Schuppen mit Blechdach wohnen muss.

Sie wurde scheinbar vom ehemaligen Ehepartner und dem Vater von Whippy übers Ohr gehauen. Sie verbleibt mit den gesamten Schulden auf ihrem Eigenheim. Der Streamer unterstützt seine Mutter finanziell und gibt ihr sehr viel Geld. So viel um genau zu sein, dass er sich keine eigene Wohnung leisten kann.

Bei seiner Mutter im Haus wohnen kommt für den Streamer allerdings nicht infrage, er möchte seine Eigenständigkeit behalten und seiner ohnehin schon belasteten Mutter nicht zur Last fallen.

gta-rp-no-pixel-whippy

Das passiert jetzt: Für alle, die sich bereits Sorgen machten, gibt es eine gute Nachricht. Denn Whippy erwähnte nicht nur, dass er in einem Schuppen leben muss, sondern auch, dass er dort in Kürze ausziehen würde.

Grund hierfür sei der Erfolg, den er in den letzten Tagen und Wochen dank GTA RP einheimsen konnte. Mit einigen Tausend Subscribern (4,99 € pro Monat), kann er sich den Auszug aus seinem Streamer-Schuppen nun endlich leisten und seiner Mutter weiterhin finanzielle Unterstützung zukommen lassen.

Wenn du Whippy ebenfalls bei seinem "Raus aus dem Schuppen"-Projekt unterstützen möchtest, oder einfach wissen willst, wer hinter dieser Geschichte steckt, besuche seinen Livestream-Kanal auf Twitch.

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Lyso

Coole Story 🙂 ein selbst gebasteltes Tiny-House 😀

Lyso

Coole Story 🙂 ein selbst gebasteltes Tiny-House 😀

Ähnliche Beiträge

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram