Guided-Logo-1

Diablo 4 Preload & Release Uhrzeit: Wann die Hölle endgültig losbricht

Verfasst: 30. Mai. 2023
Aktualisiert: 29. Jan. 2024

Deutsch Englisch

Die Release Uhrzeit von Diablo 4 steht fest und der Preload ist sogar schon ab morgen möglich. Von exakten Terminen bis hin zu Downloadgrößen: Hier erfährst du alles Wissenswerte über den Release von Diablo 4.

Diablo 4 Release und Preload stehen kurz bevor: Hack ’n Slash-Fans, die keine der beiden Beta-Tests von Diablo 4 „mitgenommen“ haben, dürfen sich am 6. Juni 2023 über dessen Release freuen. Allen anderen steht es natürlich ebenso frei, die Mundwinkel an diesem Tag ganz weit nach oben zu ziehen.

Jedoch werden Beta-Teilnehmer ihren hart erkämpften Spielfortschritt am Release-Tag vergeblich suchen – und auch die während der Testphase erstellten Charaktere sind bereits einem Wipe zum Opfer gefallen. Die Hölle wird also für alle von Neuem beginnen; egal, wie viel Zeit man vormals in Blizzards Action-Rollenspiel investiert hat.

Finde mehr Diablo 4 Guides in unserer Guide-Übersicht, in der wir alle unsere Guides für dich sortiert haben.

Diablo 4: Um welche Uhrzeit die Freischaltung erfolgt

Apropos Zeit: Bei uns in Deutschland wird das blutdurchtränkte Action-Rollenspiel in der Nacht des 6. Juni um 1 Uhr an den Start gehen. Aufgrund der Zeitverschiebung ergeben sich global leicht unterschiedliche Release-Termine, so zum Beispiel in den Küstenregionen der USA:

  • 6.6.2023, 9am AEST in Australien
  • 6.6.2023, 1am CET in Zentraleuropa
  • 6.6.2023, 8am KST in Südkorea
  • 6.6.2023, 12am BST in Großbritannien
  • 5.6.2023, 7pm EDT an der US-Ostküste
  • 5.6.2023, 4pm PDT an der US-Westküste

Wann der Early Access beginnt

Ja, es wird wie schon im Rahmen der Beta Frühzugang für die frühen Vögel – sprich: Vorbesteller – geben. Allerdings reicht es dafür nicht aus, die Standard-Edition von Diablo 4 einzupacken oder zu besitzen. Um Frühzugang ab dem 2. Juni zu erhalten, benötigst du entweder eine Digital Deluxe Edition zum Preis von 100 Euro oder die Ultimate Edition für 110 Euro. Falls du so viel Geld für Diablo 4 ausgeben möchtest, folgen hier die Start-Uhrzeiten für den Early Access:

  • 2.6.2023, 9am AEST in Australien
  • 2.6.2023, 1am CET in Zentraleuropa
  • 2.6.2023, 8am KST in Südkorea
  • 2.6.2023, 12am BST in Großbritannien
  • 1.6.2023, 7pm EDT an der US-Ostküste
  • 1.6.2023, 4pm PDT an der US-Westküste
Diablo 4 When will it be released

Ungeduldige Frohnaturen wie unseren Krieger lässt man besser nicht mehr zu lange warten.

Wann startet der Preload von Diablo 4?

Auch beim Preload hat sich Blizzard auf die 1-Uhr-Marke eingeschossen. So will die US-Spieleschmiede den Preload in Deutschland und Zentraleuropa schon ab morgen, dem 31. Mai 2023, um 1 Uhr nachts bereitstellen. Die Start-Uhrzeiten für die weiteren von uns berücksichtigten Länder entsprechen also den vorangegangenen.

Den Beta-Client kannst du übrigens getrost deinstallieren, denn er wird bei der Release-Version von Diablo 4 nicht mehr zum Einsatz kommen. Du wirst demnach das gesamte Paket neu herunterladen müssen.

Wie groß ist der Download von Diablo 4?

Nachdem die Beta-Builds für PC rund 83 Gigabyte umfassten, sind für die Release-Fassung nun um die 90 Gigabyte freizuschaufeln. Die Download-Größe der Last-Gen-Fassungen für PS4 und Xbox One bewegten sich bei knapp 38 Gigabyte – die Größe des finalen Builds könnte hier also bei 45 bis 50 Gigabyte liegen.

Die von uns angegebenen Termine und Uhrzeiten gelten für sämtliche Versionen von Diablo 4, und somit für PC, PlayStation 5/4 sowie Xbox Series X/S/One.

Du möchtest dich unserer Community anschließen und über Diablo 4 diskutieren? Dann tritt unserem Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Nach seinem Schulabschluss wollte Alex zunächst Instrumentalmusik studieren. Schließlich schlug er jedoch eine Karriere als Videospieljournalist ein, die er unter anderem beim renommierten Ehapa-Verlag begann. Heute teilt Alex sein umfangreiches Fachwissen über Videospiele mit Guided. Er profitiert von über 40 Jahren Erfahrung mit PC- und Konsolenspielen sowie seiner Arbeit in der Spieleentwicklung für das Indie-Studio Knights of Bytes. Alex weiß, wie Videospiele funktionieren, und er versteht es, sein Wissen auf verständliche Weise zu vermitteln.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram