Guided-Logo-1

Diablo 4: So bekommst du dein Mount - „Donans Gefallen“ Quest

Verfasst: 02. Jun. 2023
Aktualisiert: 29. Jan. 2024

Deutsch Englisch

Damit du im ARPG Diablo 4 in der offenen Spielwelt schneller vorankommst, kannst du ein Pferd reiten. Um dein Mount in Diablo 4 aber zu bekommen, musst du die Quest „Donans Gefallen“ absolvieren. Wir sagen dir, wie du das machst.

Darum geht's: Diablo 4 ist der erste Teil der Reihe, der es dir ermöglicht, mit einem Pferd schneller die offene Welt zu bereisen. Praktisch also, wenn du möglichst schnell alles erkunden möchtest. Jedoch stellt sich der Mount-Händler in der Stadt stur und wir verraten dir, wie du es schaffst, an dein erstes Mount zu kommen.

Donans Gefallen – So erhältst du dein Mount in Diablo 4

Mit Sicherheit hast du bereits den Pferdehändler getroffen, der in der ersten Hauptstadt von Akt 1 Kyovashad herumsteht. Wenn du ihn ansprichst, erkennst du, dass er dir zwar ein Pferd verkaufen möchte, du aber vorerst die Quest „Donans Gefallen“ abschließen musst.

Diese Quest erhältst du aber erst, wenn du in der Hauptstory Akt 1 bis 3 beendet hast und Akt 4 startest. Du bekommst dann die Quest „A Master's Touch“, für die du mit Donan an der Kathedrale des Lichts in Kyovashad sprechen sollst. Er gibt dir eine neue Aufgabe, die dich aber erst einmal nicht weiter interessiert. Um die Nebenquest zu bekommen, die Mounts freischaltet, musst du erneut mit Donan sprechen.

Jetzt hast du den Auftrag, zum Stallmeister Oskar zu gehen, wo du lernst, mit einem Pferd umzugehen. Das erste Mount, was du dadurch erhältst, ist gratis, die weiteren Pferde kosten 20.000 Gold.

diablo 4 mounts donans favor

So steuerst du dein Mount in Diablo 4

Hast du dein Mount erhalten, solltest du noch wissen, wie du es steuern kannst. Denn du kannst nicht nur schneller mit deinem Mount herumlaufen, sondern auch Angriffe auf ihm ausführen. Dabei gilt:

  • Mit dem rechten Steuerkreuz (Konsole) oder der Y-Taste (PC) rufst du dein Pferd.
  • Du kannst dein Pferd mit der Ausweichtaste 3x Boosten, um schneller zu rennen.
  • Du kannst mit der Angriffstaste einen Sprungangriff vom Pferd ausführen für starken AOE Schaden.
  • Dein Pferd kann dich auch im Stich lassen, wenn es zu viel Angst hat. Das erkennst du anhand eines kleinen Balkens über dem Avatar-Icon des Pferdes. Dafür kann es aber nicht sterben.
  • Du kannst vom Pferd aus Gold und Items einsammeln.
Mehr zu Diablo 4

Du möchtest dich unserer Community anschließen und über Diablo 4 diskutieren? Dann tritt unserem Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Sascha Asendorf ist Mitgründer von Guided.news und betreibt seit 2013 Online-Magazine im Gaming-Bereich. Angefangen mit einem starken Fokus auf Survival-Games, beschäftigt sich Sascha mittlerweile viel mit Rollenspielen und ist Experte für Survival- und RPG-Titel wie Conan Exiles, Baldurs Gate 3 & Cyberpunk 2077.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram