Guided-Logo-1

Hogwarts Legacy: So löst du die Schach-Rätsel in den Schatzgewölben

Verfasst: 22. Nov. 2023
Aktualisiert: 22. Nov. 2023

Deutsch Englisch

Die Welt von Hogwarts Legacy ist vollgestopft mit großen und kleinen Aufgaben, wie etwa die Schach-Rätsel, die du in den Schatzgewölben finden kannst. Dieser Guide zeigt dir, wie du diese Rätsel löst.

Das erfährst du in diesem Guide:

  • Wo du die Schatzgewölbe findest.
  • Welche Zauber du für die Schach-Rätsel benötigst.
  • Wie du die Schach-Rätsel lösen kannst.
Weitere Tipps und Tricks zur Hauptquest, sowie zu den Nebenquests und weiteren spannenden Inhalten von Hogwarts Legacy, findest du in unserer Guideübersicht.

Schatzgewölbe und Schach-Rätsel in Hogwarts Legacy finden

Über das erste Schach-Rätsel in Hogwarts Legacy sind wir völlig zufällig gestolpert. Tatsächlich gibt es aber insgesamt (soweit wir wissen) vier Stück davon, die alle eigenständig im Spiel existieren, ohne einen Bezug zu einer Quest zu haben. Für die Schach-Rätsel brauchst du die folgenden Zaubersprüche:

  • Revelio
  • Accio oder Wingardium Leviosa
  • Transformation (Lernst du bei Professor Weasley)

Um in die Schatzgewölbe hineinzukommen, benötigst du ebenfalls bestimmte Zauber, auf die wir unten explizit eingehen.

Schach-Rätsel an der Poidsear-Küste

Den Standort des Schatzgewölbes zeigen wir dir unten auf der Karte. Um in das Gewölbe hineinzukommen, benötigst du den Depulso-Zauber. Damit musst du die Windräder vor dem Eingang so lange beschießen, bis sich das Tor zum öffnet.

Hogwarts Legacy Schach Poidsear Küste

Hier liegt das Schatzgewölbe an der Poidsear Küste.

Schach-Rätsel am Marunweem-See

Ganz in der Nähe des Schatzgewölbes befindet sich ein Banditenlager. Darin findest du einen Würfel (erfordert Alohomora Stufe 3), den du mit Wingardium Leviosa oder Accio zum Eingang des Gewölbes tragen musst. Dort angekommen, legst du den Würfen auf den für ihn vorgesehenen Platz und wirkst den Zauber Glacius auf ihn. Das Tor öffnet sich und du kannst die Höhle betreten.

Hogwarts Legacy Schach Marunweem See

Hier liegt das Schatzgewölbe am Marunweem See

Das erste Schach-Rätsel bei Cragcroftshire

Begib dich zum Ort auf dem Screenshot und du findest den Eingang in das Schatzgewölbe im Nordwesten des Ortes Cragcroft. Auch hier musst du wieder einen Würfel auf die entsprechende Plattform legen und ihn dieses Mal mit dem Zauber Incendio aktivieren. Der Würfel befindet sich ganz in der Nähe, ein wenig östlich des Höhleneingangs.

Hogwarts Legacy Schach Cragcroftshire 1

Hier liegt das erste Schatzgewölbe bei Cragcroftshire.

Das zweite Schach-Rätsel bei Cragcroftshire

Das vierte und letzte Schach-Rätsel in Hogwarts Legacy findest du ebenfalls in einem Schatzgewölbe bei Cragcroftshire. Den genauen Fundort zeigen wir dir wieder unten auf der Karte. Um den Höhleneingang zu öffnen, musst du zwei Hebel mit Accio aus der Wand ziehen. Dafür musst du den linken Hebel aber zunächst mit einem beliebigen Feuerzauber von dem ganzen Gestrüpp befreien. Anschließend kannst du das Gewölbe betreten und dich an die Lösung des Schach-Rätsels machen.

Hogwarts Legacy Schach Cragcroftshire 2

Hier liegt das zweite Schatzgewölbe bei Cragcroftshire.

So löst du die Schach-Rätsel in den Schatzgewölben

Im Inneren der Schatzgewölbe erreichst du irgendwann einen Raum, indem ein großes Schachbrett auf dich wartet. Die Lösung aller vier Schach-Rätsel funktioniert immer gleich. Wirke zunächst Revelio, um im Raum der Schachbretter einen bestimmten Gegenstand zu finden. Dieser wird durch Revelio blau hervorgehoben. Welcher Gegenstand das ist, variiert von Spieler zu Spieler.

Sobald du den Gegenstand ausfindig gemacht hast, musst du den Zauber Transformation darauf anwenden. Dadurch verwandelt sich die Vase, der Stuhl oder was auch immer bei dir der Gegenstand für eine Gestalt hat, in eine Schachfigur. Diese Figur gilt es nun mit Accio oder Wingardium Leviosa auf dem Schachbrett so zu platzieren, dass der gegnerische König geschlagen wird.

Hogwarts Legacy Schach-Raetsel

Sobald der gegnerische König fällt, ist das Rätsel gschafft.

Beachte, dass du durch den Transformations-Zauber unterschiedliche Schachfiguren erhalten kannst. Das ich wichtig, denn für jede Figur gelten andere Bewegungsregeln. Je nachdem, welche Figur du erhältst, musst du diese also an einer anderen Stelle auf dem Schachbrett positionieren. Sobald dies geschehen ist, verschwindet der König und du erhältst eine Belohnung.

Bewegungsregeln für die einzelnen Schachfiguren

Durch Transformation kannst du zufallsbasiert eine von insgesamt sechs verschiedenen Figuren erhalten, für die jeweils eigene Regeln gelten:

  • Turm: Der Turm darf auf dem Brett horizontal und vertikal (also in gerade Linie nach oben, unten, rechts oder links) bis zur nächsten Figur (welche dann geschlagen wird) oder bis zum Ende des Brettes bewegt werden.
  • Bauer: Ein Bauer darf sich pro Zug immer nur ein Feld nach vorne bewegen. Um eine andere Figur zu schlagen, musst man den Bauer aber ein Feld diagonal nach vorne bewegen. Um den König zu schlagen, musst du einen Bauern also auf das Feld stellen, dass diagonal vor dem König steht.
  • Springer: Der Springer bewegt sich immer zwei Felder in eine beliebige Richtung und von dort an noch ein weiteres Feld seitlich davon weg, bildet also mit seinem Zug immer ein "L". Der König muss also auf dem letzten Feld des Zuges des Springers stehen.
  • Läufer: Ein Läufer bewegt sich immer diagonal. Es gibt keine Beschränkung der Felder, außer wenn der Springer auf eine andere Figur oder auf das Brettende stößt.
  • Dame: Die Dame kannst du beliebig weit horizontal, vertikal oder diagonal bewegen.
  • König: Der König kann in jede beliebige Richtung laufen, allerdings immer nur ein einziges Feld pro Zug. Er muss also direkt an den gegnerischen König angrenzen.

Manchmal kommt es zu einem Bug, wenn man beispielsweise einen Turm erhält. Da sich der Turm beliebig weit in der Horizontalen und in der Vertikalen bewegen kann, müsste es eigentlich funktionieren, wenn man den Turm direkt vor den König stellt. Bei uns hat das aber manchmal nicht funktioniert, bis wir den Turm dann ein oder zwei Felder weiter entfernt positioniert haben.

Du willst einer aktiven Community beitreten oder möchtest dich nur mit anderen Spielern oder uns austauschen? dann tritt gerne unserem neuen Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Markus ist seit Juni 2022 Teil unseres Guided.news-Teams und schreibt als passionierter Gamer über viele Themen. Besonders angetan ist er von Path of Exile und anderen ARPGs.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram