Guided-Logo-1

Hogwarts Legacy: Wingardium Leviosa bekommen und einsetzen

Verfasst: 14. Apr. 2023
Aktualisiert: 12. Apr. 2024

Deutsch Englisch

Zauberer und Hexen können in Hogwarts Legacy diverse nützliche Zaubersprüche lernen. Einer davon ist der bekannte und beliebte Wingardium Leviosa, mit denen der Anwender leblose Objekte in der Luft schweben lassen und bewegen kann.

Was ist los? Wenn du in Hogwarts Legacy einen Zauberspruch nutzen möchtest, musst du ihn zuerst erlernen. Wingardium Leviosa, mit dem du Objekte zum Schweben bringen kannst, macht da keine Ausnahme. Wir verraten dir in unserem Guide, was du tun musst, um diesen Zauber zu erlernen.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Hogwarts Legacy: Professor Garlicks Aufgaben erledigen, Wingardium Leviosa erlernen

Was muss ich tun, um Wingardium Leviosa zu erlernen? Während du den Zauber Levioso bereits recht früh im Spiel freischaltest, musst du für den ähnlichen Spruch Wingardium Levioso etwas länger warten. Hast du im Rahmen der Hauptstory ungefähr zwischen Level 8 und 10 die Aufgabe "Unterrichtsstunde: Kräuterkunde" abgeschlossen und Professor Garlick kennengelernt, bekommst du ein wenig später neue Nebenaufträge von der Pflanzenlehrerin.

Der erste Nebenauftrag, Gifte Tapferkeit, belohnt dich mit dem Zauberspruch Wingardium Leviosa. Dein Auftrag besteht darin, eine Venemosa Tentacula zu beschaffen und zu "testen". Das bedeutet: Du besorgst dir eine der fleischfressenden Pflanzen und setzt sie ein.

Dazu besuchst du einfach das Gewächshaus von Hogwarts (Flohflamme "Gewächshäuser" und dann durch die Tür), wo du einen ganzen Bereich voller Venemosa Tentacula findest. Sammle eine Pflanze ein und lege sie auf dein Werkzeugrad (Playstation: L1 halten und zuweisen; Xbox: LB halten und zuweisen; PC: Tabulator-Taste).

Alternativ kannst du auch im Saatenshop nördlich von Hogsmeade bei Beatrice Green die Saat für Venemosa Tentacula kaufen und sie an deinem Pflanztisch selber ziehen. Die Saat kostet 1.050 Galleonen und die Zucht dauert 15 Minuten.

In unserer Hogwarts Legacy Guideübersicht kannst du weitere hilfreiche Guides, aber auch Tipps und Tricks, finden.

Anschließend setzt du die eben gesammelte Pflanze ein (Werkzeugtaste drücken; PS: L1; Xbox: LB; PC: F). Jetzt musst du nur noch zu Professor Garrick zurückkehren, um deine Aufgabe abzuschließen und den Zauber zu erlernen.

Was bringt Wingardium Leviosa und was ist der Unterschied zu Levioso? Wingardium Leviosa erlaubt es dir, leblose Objekte zum Schweben zu bringen und sie durch den Raum zu bewegen. In diesem Sinne ist der Zauber eine Art erweiterte Version von Levioso.

Allerdings kannst du Wingardium Leviosa nur auf Gegenstände anwenden, während Levioso auch mit lebenden Gegnern funktioniert. Beide Zauber haben also ihre Berechtigung im Spiel, weshalb du sie situationsabhängig im Kampf und für das Lösen von Rätseln nutzen kannst.

Wozu brauche ich Wingardium Leviosa überhaupt? Grundsätzlich ist Wingardium Leviosa keine Pflicht, wenn du einfach nur die Hauptstory von Hogwarts Legacy abschließen möchtest. Allerdings erleichtert dir der Zauber einige Nebenquests und Rätsel im Spiel, zum Beispiel das Geheimnis im Glockenturm von Hogwarts. Außerdem liefert dir die Quest ein paar leicht verdiente Erfahrungspunkte.

Mehr zu Hogwarts Legacy

Du möchtest dich unserer Community anschließen und über Hogwarts Legacy diskutieren? Dann tritt unserem Discord-Server bei oder besuche unsere Facebook-Gruppe, wir freuen uns auf dich!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram