Guided-Logo-1

Starfield: Performance auf dem Steam Deck verbessern - so geht's

Verfasst: 20. Sep. 2023
Aktualisiert: 18. Apr. 2024

Deutsch Englisch

Wenn du dich dafür entschieden hast, Starfield auf dem tragbaren Steam Deck zu spielen, bist du möglicherweise auf viele Leistungsprobleme gestoßen. In diesem Leitfaden zeigen wir dir die optimalen Einstellungen und Leistungs-Mods,

So erreichst du eine bessere Performance auf dem Steam Deck (TLDR):

  • Starfield sollte auf der internen SSD des Steam Deck installiert sein für bessere Performance.
  • Die Render-Auflösungsskala auf 50%, stellen die Schärfe auf 85%, und die meisten anderen Einstellungen auf Niedrig.
  • Mod "Steam Deck Essentials" erlaubt weitere Anpassungen der Grafikeinstellungen, um zusätzliche FPS zu gewinnen.
  • Mehr Details erfährst du im Folgenden.

Starfield Steam Deck: Die besten Grafik-Einstellung

Wie viele Spieler bereits behauptet haben, ist die Leistung von Starfield auf dem Steam Deck ziemlich schlecht. Aber es gibt Möglichkeiten, um sie etwas besser laufen zu lassen. Schauen wir uns zunächst die optimalen Ingame-Einstellungen an.

Zunächst muss Starfield auf der internen SSD des Steam Deck installiert sein, anstatt auf einer externen SSD, da dies die Leistung des Spiels bereits drastisch verbessert.

Starfield Steam Deck

Um die bestmögliche Bildrate ohne Mods zu erhalten, musst du leider die meisten grafischen Einstellungen reduzieren. Hier ist eine Liste der optimalen grafischen Einstellungen:

  • Deaktiviere die dynamische Auflösung.
  • Setze die Grafikvoreinstellung auf Benutzerdefiniert
  • Render-Auflösungsskala auf 50%
  • Setze die Schärfe auf 85%
  • Indirekte Beleuchtung: Von Mittel auf Niedrig
  • Gras- und Partikelqualität, Reflexionen: Niedrig
  • Deaktiviere VRS
  • Aktiviere die Tiefenschärfe
  • Deaktiviere Bewegungsunschärfe.
  • Schattenqualität: Niedrig
  • Menschenmenge: Niedrig
  • Deaktiviere Filmkörnung.
  • Versuche FSR (FidelityFX Super Resolution) zu aktivieren und zu deaktivieren, um zu sehen, was besser funktioniert.
  • GTAO-Qualität, Kontakt-Schatten und Volumenlicht: Niedrig

Nachdem wir die Ingame-Einstellungen durchgegangen sind, werfen wir einen Blick auf ein Mod namens "Steam Deck Essentials", um die Leistung von Starfield auf dem Steam Deck weiter zu verbessern.

Weitere Informationen: Starfield: Verbessere die Leistung mit 4 Einstellungen + Performance-Patch & DLSS-Mod

Steam Deck Essentials für Starfield

Steam Deck Essentials ermöglicht es dir, die Grafikeinstellungen weiter anzupassen, um ein paar zusätzliche Frames aus deinem Spiel herauszuholen, indem du die Einstellungen reduzierst. Zum Beispiel kannst du die Qualität der Schatten viel niedriger einstellen als im Standard-Starfield oder die Schatten sogar ganz entfernen.

So installierst du SD Essentials:

  • Lade zuerst Steam Deck Essentials von NexusMods herunter. Suche die ini-Tweaks-Datei und klicke auf manuellen Download.
  • Öffne deinen Dolphin File Explorer und gehe zu Downloads.
  • Klicke auf LT auf die ini-Tweaks-Datei, klicke auf RT auf "Extrahieren" im Untermenü und klicke erneut mit RT auf "Hier Archiv extrahieren".
  • Stelle sicher, dass die Einstellung "Versteckte Dateien anzeigen" aktiviert ist.
  • Öffne den ini-Tweaks-Ordner. Dort siehst du zwei Ordner - "Dokumente" und "Starfield Directory".
  • Öffne den Ordner "Starfield Directory" und kopiere alle Dateien.
  • Füge die Dateien in das Starfield Directory ein. Hier ist der Pfad: Home > .steam > steam > steamapps > common > Starfield.
  • Gehe zurück zum ini-Tweaks-Ordner in Downloads, öffne den Ordner "Dokumente" und kopiere die Dateien.
  • Füge die Dateien aus dem Ordner "Dokumente" in den Starfield-Ordner ein. Hier ist der Pfad: Home > .steam > steam > steamapps > compatdata > 1716740 > pfx > drive_C > user > steamuser > Documents > My Games > Starfield.
  • Lösche den Starfield Shader Cache. Folge diesem Pfad: Home > .steam > steam > steamapps > shadercache > 1716740, und lösche alle Dateien im Ordner 1716740.

Und das war's, du hast jetzt SD Essentials installiert und kannst die Einstellungen ohne Einschränkungen anpassen.

Wie du vielleicht bereits bemerkt hast, sieht das Spiel immer noch nicht besonders schön aus. Aber da es sich um ein AAA-Spiel der neuen Generation handelt, sollte es nicht überraschend sein, dass es ohne Mods und mit grafischen Einstellungen über minimal nicht gut läuft.

Die Entwickler haben jedoch angekündigt, dass bald ein Patch kommt. Dieser Patch soll hoffentlich die Leistung verbessern und den Steam Deck-Spielern ein visuell ansprechenderes Starfield-Erlebnis bieten.

Übrigens, wenn du nach mehr Inhalten wie diesem suchst, lies gerne unseren Guide dazu, wie du deine FPS in Starfield anzeigen lassen kannst.

Möchtest du unserer Community beitreten und über Starfield diskutieren? Dann tritt unserem Discord-Server bei oder besuche uns auf Facebook, wir freuen uns auf dich!

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram