Medieval Dynasty lässt dich jetzt Märkte bauen: Alles zu Update #5

Deutsch

Die Entwickler von Render Cube haben das Update #5 zu Medieval Dynasty bereitgestellt. Es umfasst unter anderem Marktbau sowie neue Dialogmöglichkeiten.

Darum geht’s: Medieval Dynasty befindet sich seit September 2020 im Early Access – jetzt ist das nunmehr fünfte Update für das mittelalterliche Survivalspiel erhältlich. Es handelt sich um eine größere Erweiterung, die weitere Features, Dialogoptionen und eine neue Tierart einführt. Die Neuerungen können vorab in einem kleinen Trailer bewundert werden.

Mehr zu Medieval Dynasty

Neue Geldquelle, komplexeres Flirten

Schönere Anträge: Das Update #5 erschließt zusätzliche (verbale) Wege, um das Herz einer Angebeteten zu gewinnen. Dabei gilt: Je mehr Erfahrung du beim Flirten gewinnst, desto mehr Optionen werden verfügbar. Du kannst beispielsweise nun einen Witz reißen, ein Fun Fact erzählen, poetisch daherreden, deiner Herzdame ein Kompliment machen oder ihr ein ganz besonderes Geschenk überreichen.

Eigene Läden: Der aufwendigste Teil des Updates ist die Möglichkeit, eigene Läden beziehungsweise Verkaufsstände zu errichten. Und ja, wir sprechen hier über eine zusätzliche Geldquelle, die selbst in deiner Abwesenheit nicht versiegt. Du kannst deinen Stand nämlich einem Dörfler zuweisen, der daraufhin den Verkauf deiner Waren übernimmt.

Größere Fauna: Du darfst also in aller Ruhe auf die Jagd gehen, während sich jemand anders für dich krumm macht – und das lohnt sich jetzt noch mehr, weil du in den Wäldern des historischen Europas fortan auf Luchse triffst. Natürlich stellen die hübschen Raubkatzen eine gewisse Bedrohung dar, doch dafür geben dir die Entwickler eine neue, hölzerne Armbrust an die Hand.

Solltest du Medieval Dynasty noch nicht kennen und spielen wollen, so kannst du das bislang nur auf dem Windows-PC. Immerhin hast du aber bei der Verkaufsplattform die Wahl: Das ambitionierte Jäger-und-Sammlerspiel ist nämlich nicht nur bei Steam, sondern auch im Epic Store und – DRM-frei – bei GOG zu haben.

Hast du Medieval Dynasty schon ausprobiert? Schreib uns deine Meinung zum Spiel gern in die Kommentare.

2 Kommentare

  1. versteh das mit dem Marktstand nicht wenn meine Leute sowieso alles aus den Resoursenlager holen was die wollen warum sollen die im Marktstand noch dafür bezählen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Alex Ney
Alex Neyhttps://freispielalexney.com/
Alex' erster High Score datiert auf 1981. Bei Guided kümmert er sich um News, Tests und Kolumnen vor allem zu Horror- und Rollenspielen.. Nach Redaktionsschluss vertont er meist die Pixelart-Spiele eines hiesigen Indie-Studios.