Guided-Logo-1

Resident Evil 4 HD Fan-Remake besser als offizielle Neuauflage?

Verfasst: 19. Apr. 2021
Aktualisiert: 19. Apr. 2021

Deutsch Englisch

Resident Evil 4 soll ein aufwendiges VR-Remake bekommen doch Fans sorgen bereits jetzt dafür, dass auch nicht VR-Spieler in den Genuss eines Resident Evil 4 HD kommen. Stellt sich die Frage, welches ist besser?

Zwei Neuauflagen: Während Rechteinhaber und Entwickler Capcom aktuell an einer VR-Neuauflage zu Resident Evil 4 arbeitet, machen sich Fans anderweitig beliebt. Eine Gruppe findiger Modder werkelt nämlich derzeit an einer HD-Version von Resident Evil 4, mit dem schneidigen Namen "Resident Evil 4: HD Project".

resident-evil-4-hd-project-vergleich

Resident Evil 4 Remake - Zwei Spiele kämpfen um die Spielerherzen

Das offizielle Remake: Während des Live-Showcase zum neuesten Serienteil Resident Evil 8 Village (Alle Infos daraus hier), wurde auch ein Remake zum älteren Resident Evil 4 angekündigt. Die aufwendige Neuauflage soll jedoch ausschließlich als Virtual-Reality-Variante erscheinen.

Viele Fans finden das vielleicht cool, allerdings werden mindestens genauso viele Fans des Originals auf der Strecke gelassen. Denn auch heutzutage ist VR-Gaming eher ein Nischen-Ding und kein gigantischer Markt.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Fan-Remake macht Hoffnung: Aber wo die Fans unglücklich sind, da helfen sie sich eben selbst. Und so hat ein kleines Team rund um den Chefentwickler Albert Marin ein neues Projekt gestartet. Das Resident Evil 4 HD Projekt um ganz genau zu sein.

Das soll das Original-Erlebnis zurückbringen und dabei so nahe wie möglich am Original bleiben. Anders als bei der offiziellen Neuauflage wird es hier jedoch keine großen Neuerungen geben. Alles, was es bereits in Resident Evil 4 gab, wird es auch im Remake der Fans geben. Einzige Unterschiede sind hier eben die Auflösung von Objekten sowie die Screen-Resolution und eine leicht angepasste Steuerung.

Das Resi 4 HD Projekt erscheint übrigens schon relativ bald. In einem der aktuellen Videos bezüglich der Entwicklung erklären die Hobby-Entwickler, dass ihr Spiel bald fertig sei und präsentieren den Mercenaries-Modus, der auch im neuesten Resident Evil 8 Village enthalten sein wird.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Besser oder schlechter? Es ist beeindruckend zu sehen, was Fans auch ohne Millionen-Budget auf die wackeligen Zombie-Beine stellen können. Es scheint jedoch so, als wäre keines der beiden Resident Evil 4 Remakes besser oder schlechter als das andere.

Am Ende kommt es natürlich ganz darauf an, was du bevorzugst: Willst du ein schickes HD-Remake im klassischen Modus spielen, dann greifst du zum Resident Evil 4 Remake der Fans. Wenn du jedoch total auf Virtual Reality abfährst, ist das Remake des Entwicklers Capcom wohl das Richtige für dich.

 

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram