Sons of The Forest: Fans motivieren Entwickler trotz schlechter Neuigkeiten

Deutsch English

Tatsächlich ist geschehen, was Fans von The Forest schon lange befürchteten: Sons of The Forest (The Forest 2) wurde verschoben, doch die Fans zeigen sich sehr verständnisvoll. 

Was ist passiert? Vor Kurzem teilte der Entwickler Endnight Games mit, dass Sons of The Forest verschoben werden muss. Ursprünglich sollte das Open World Survival Spiel schon Ende 2021 erscheinen. Jetzt wurde das Spiel um einige Monate verschoben.

Erstaunlich ist die Reaktion der Fans, die sich sehr verständnisvoll für die Verschiebung. Für die Entwickler bedeutet das viel und sie verschaffen sich dadurch wichtige Zeit, denn The Forest 2 startet nicht wie The Forest in einem unfertigen Status im Early Access.

Was du zur Verschiebung von The Forest 2 wissen musst

Was sagen die Entwickler? Via Twitter wendete sich der Entwickler nach mehreren Monaten Funkstille an seine Fans. Doch die erste Nachricht seit Langem war erst einmal keine Gute.

Sons of The Forest soll verschoben werden. Statt Ende 2021 soll es jetzt Anfang bis Mitte 2022 auf Steam, PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen. Einen genauen Grund für die Verschiebung gibt das Team nicht bekannt.

Trotz Verschiebung darfst du dich aber auf einen kleinen Leckerbissen freuen. Endnight Games haben auf Twitter vier neue Screenshots gepostet.

Das zeigen die Screenshots:

  • Der Spieler kann Eingeborene mit den abgetrennten Körperteilen von Feinden verschrecken.
  • Das Inventar ist im Vergleich zu The Forest gewachsen und es gibt mehrere moderne Schusswaffen, für die du viel Munition besitzt.
  • Ein neuer Gegnertyp durchstreift die Wälder. Dieser ist groß, dünn und leicht mit einem Baum zu verwechseln.
  • Schildkröten können wieder gejagt werden und die sehen dank neuster Unity-Engine-Version richtig gut aus.

So reagieren die Fans: Wir konnten kaum einen Kommentar finden, der negativ oder beleidigend ist. Das kann entweder daran liegen, dass die Social-Media-Manager von Endnight sehr fix im Bannen und Löschen sind.

Na klar, hier und da gibt es Nutzer, die sich darüber ärgern und das auch sagen. Morddrohungen, Boykott-Rufe und Co. gibt es glücklicherweise aber nicht.

Die Version, die uns aber besser gefällt, ist, dass die Community von The Forest einfach eine durchaus umgängliche und verständnissvolle Gemeinde ist. Ein gutes Beispiel dafür ist:

„Gentlemen, nehmt euch die Zeit die ihr braucht. Das Inventar sieht super aus, das Spiel sieht super aus und ich freue mich schon auf den neuen Trailer!”

Mehr zum Thema

Neuer Trailer zu Sons of The Forest kommt bald – Was zeigt der?

Neben der Verschiebung teilte der Entwickler auch mit, dass es in den nächsten Wochen einen neuen Trailer geben wird. Der soll neue Einblicke in das Gameplay von Sons of The Forest geben, aber auch das endgültige Release-Datum des Spiels verraten.

Wir erwarten, dass hier die Szenen zu sehen sein werden, aus denen das Team die geteilten Screenshots entnommen hat. Wirklich bekannt ist allerdings nichts.

Was wünschst du dir von Sons Of The Forest aka The Forest 2? Glaubst du, dass die Verschiebung eine gute Idee war, oder sollten die Entwickler die Fehler lieber nach dem Release beheben? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein