World Beyond Finale Episode 10 schon jetzt sehen: So einfach geht’s

Deutsch

Das Finale von The Walking Dead World Beyond ist in den USA schon gelaufen. Wir stecken bei Episode 9. Das Finale kommt mit einem unfassbaren Reveal, der das TWD-Universum für immer verändert. Damit du das nicht verpasst, zeigen wir dir, wie du die finale Episode 10 von World Beyond schon jetzt sehen kannst. 

Heute, am 29. November konnten wir Episode 9 aus der finalen Staffel The Walking Dead World Beyond sehen. Nordamerika kann zudem bereits das Finale schauen (Episode 10). Theoretisch müssten wir uns also bis kommenden Montag gedulden. Aber keine Sorge, für Ungeduldige haben wir eine Lösung

So schaust du TWD: World Beyond Finale (Episode 10) schon heute

Was brauchst du? Wie so oft basiert auch diese „Zeitreise” auf der Benutzung eines VPNs. Nutze hierfür ProtonVPN (via protonvpn.com). Wir bekommen kein Geld für die Erwähnung, sind aber von der Geschwindigkeit überzeugt.

Die kostenlose Version bietet alles, was du brauchst und du kannst dich mit folgende Länder verbinden:

  • Japan
  • Niederlande
  • USA

Verbinde dich nach deiner Anmeldung mit einem Server in den USA. Gehe auf Amazon.com und dann auf Prime Video. Hier suchst du World Beyond und klickst dich nach unten bis du zu Staffel 2 Episode 10 gelangst.

Eine Schaltfläche verrät dir, dass du AMC+ brauchst. Das musst du kaufen, und das gibt es dank Black Friday noch immer für 1,99 $ (via amcplus.com). Kaufe einen Monat, kehre zurück zu Amazon Prime und genieße das Finale von World Beyond.

Mehr zu The Walking Dead

SPOILER: So verändert World Beyond das Universum für immer

Hier noch einmal eine Zeile, die dich warnen soll, nicht noch weiter zu scrollen! Klicke lieber einen Artikel aus der Box an, um dich weiter in die Tiefen des The-Walking-Dead-Universums zu stürzen.

Das dachte niemand: Was haben die Untoten in The Walking Dead nicht, was ihre Verwandten in 28 Days Later, World War Z oder Train to Busan haben? Die Fähigkeit zu Rennen — oder doch?

In der ersten Staffel The Walking Dead treffen Rick und Co. auf Dr. Jenner. Der arbeitet im CDC in Atlanta als vermeintlich letzter Wissenschaftler der Welt an einem Heilmittel. Dr. Jenner verrät Rick nicht nur, dass alle Menschen infiziert sind, sondern auch, dass sich die Untoten eigentlich nicht verändern lassen.

Die Post-Credit-Szene aus dem Finale von The Walking Dead World Beyond zeigt aber klar: Doch das geht. Dem CRM ist es offenbar gelungen, die Beißer so zu verändern, dass sie sprinten können.

Das verändert tatsächlich alles: Alle kommenden Spin-Off-Serien und die Zukunft der bestehenden wird also durch rennende Beißer dominiert. Damit werden die Klappergestelle endlich wieder interessant und vor allem gefährlich für unsere Helden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein