Guided-Logo-1

Conan Exiles: Transportsteine freischalten, bauen & nutzen - So geht's

Verfasst: 19. Mrz. 2023
Aktualisiert: 12. Apr. 2024

Deutsch Englisch

Transportsteine in Conan Exiles 3.0 bieten eine neue und schnelle Reise-Methode, mit der du dich binnen Sekunden an dein gewünschtes Ziel teleportieren kannst. In diesem Guide verraten wir dir, wie du die Transportsteine baust und wie du mit der Korruption umgehst, welche das Teleportieren mit sich bringt.

Der Guide im Überblick: Update „Zeitalter der Zauberei" führt Transportsteine ein, mit denen du dich über die gesamte Map teleportieren kannst. Zudem enthält das Update 3.0 auch neue Skills und Attribute sowie versteckte Zauberer, die du finden musst. Aber wie funktioniert das Reisen mit den Transportsteinen in Conan Exiles? In diesem Guide beantworten wir folgende Fragen:

  • Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?
  • Wie baust du einen Transportstein?
  • Wie funktioniert das Teleportieren?
  • Wie kannst du die Verderbnis heilen?
  • Tipps & Tricks zu Transportsteinen

Diese Voraussetzungen musst du für den Transportstein in Conan Exiles erfüllen

Das neue Update 3.0 kann an vielen Stellen auch für erfahrene Spiele verwirrend sein: Da gibt es nun diese tolle neue Teleportation, aber wie nutzt man sie. Zurück zum Start, wie kann man überhaupt zaubern? Aufgepasst, es ist ganz leicht:

Zu Beginn musst du das Buch "Tome of Kurak" finden, welches sich im Süden der Karte in einer Höhle befindet. Eigentlich führt dich dort eine Schatzkarte hin, die du von einem der neuen Zauberer-Thralls erhältst, wenn du ihn umnietest. Wir ersparen dir aber die Suchaufgabe, gehe einfach zur hier markierten Höhle:

Conan-Exiles-Shaleback-Hollow

Am Ende der Höhle erwartet dich ein Altar, auf dem du das Zauberbuch Tome of Kurak findest. Sammle das Buch ein und schon hast du die ersten Bauwerke und Items für die Zauberei freigeschaltet. Unter deinen neuen magischen Errungenschaften findest du jetzt den „Thaumaturgietisch", welchen du in deiner Basis baust und anschließend das Buch Kurak darauf platzierst:

Thaumaturgietisch Baukosten:

  • 300x Stein
  • 50x Kristall
  • 50x Eisenbarren

Farme Zauberseiten, um das Buch von Kurak zu upgraden

Der nächste Schritt zum Transportstein in Conan Exiles 3.0 ist jetzt das Farmen von Zauberseiten, wozu es unterschiedlich schnelle Methoden gibt. Die einfachste Methode an Zauberseiten zu gelangen ist es, Zauberer zu erledigen. Die Seiten verstaust du dann im Inventar-Bereich deines Thaumaturgietisches zusammen mit den verlangten Rohstoffen für das nächste Upgrade. Schon bald schaltest du dann den Bauplan für den Transportstein frei.

conan-exiles-thaumathurgy-table-thaumaturgietisch

Das ist der Thaumaturgietisch in Conan Exiles, nutze ihn zum Upgraden vom Buch des Kurak.

Transportstein bauen und benutzen in Conan Exiles 3.0 - So geht's

So baust du einen Transportstein: Die Baukosten für einen Transportstein sind relativ überschaubar, beachte aber weiter, dass du die Kosten gleich mehrfach an der sonnengegerbten Backe kleben hast. Du musst nämlich mindestens zwei Teleporter aufstellen. Es gibt jedoch keine Grenze und so kannst du theoretisch dutzende Transportsteine auf der Map verteilen, um beispielsweise schnell zum Farm von Goldstein oder Lotus zu gelangen.

Baukosten für den Transportstein:

  • 200x Ziegel
  • 100x Silberbarren
  • 100x Alchemistische Grundsubstanz
  • 3x Fackel

Transportstein aktivieren, diese Ressourcen benötigst du

Hast du mindestens zwei Portale aufgestellt, musst du sie nur aktivieren. Dafür benötigst du die folgenden Rohstoffe (Menge pro Portal:)

  • 50x Schwefel
  • 3x Opferblut in einer Flasche

Beide Items legst du in das Inventar des Portals und klickst oben rechts auf „entzünden". Dein Charakter performt ein intensives Gebet an die Götter und zack, schon öffnet sich das Portal. Hast du beide Transportsteine aktiviert, kannst du dich jetzt von einem zum anderen Ort teleportieren und das kostet dich lediglich deinen Verstand, denn die Verderbnis kommt dich holen und schwächt dich.

Mehr zu Conan Exiles

Verderbnis in Conan Exiles erklärt - So heilst du sie

Was ist die Verderbnis? Es ist eine Krankheit in Conan Exiles, welche deinen Charakter befällt und sich mit einem lilanen Balken entlang deiner Statusleisten bemerkbar macht. Die Verderbnis verringert deine maximalen Lebenspunkte und Ausdauer. Je öfter du mit deinem Transportstein reist, desto stärker wirkt sich die Verderbnis auf deinen Charakter aus.

Wie heilst du die Verderbnis? Zum Glück kannst du diese lästige Krankheit ganz einfach mit Tänzern heilen. Du musst einen entsprechenden Thrall zähmen und dann zu deinem Portal bringen. Wie schon bei den Baukosten für den Transportstein musst du auch zwei oder mehr Thralls einsetzen. Im folgenden Artikel zeigen wir dir, wie du Tänzer in Conan Exiles 3.0 bekommst.

Unser Tipp zum Reisen mit Transportsteinen in Conan Exiles

Wenn du deine Transportsteine baust, musst du sie verteidigen können. Denn durch dein Portal können alle Spieler reisen, die wollen. Baue also eine kleine Basis rund um dein Transportstein. Keine Fenster, mehrere Ebenen und am richtigen Ort. Ja, auch der Ort ist entscheidend für deine Transport-Routen: Baue deine Transportsteine niemals in der unmittelbaren Nähe von Rohstoff-Quellen oder wichtigen Locations!

 

 

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ähnliche Beiträge

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram