Elden Ring: Die besten Zauberstäbe für Anfänger und Veteranen

Deutsch English

In Elden Ring ist Magie eine effektive Art, sich gegen die fiesen Monster zu behaupten. Wir zeigen dir in unserem Guide die besten Zauberstäbe für Anfänger und Veteranen.

Im RPG Elden Ring kannst du mit den verschiedensten Waffen gegen all die Gegner antreten und verschiedene Taktiken anwenden. Im Fernkampf haben sich vor allem Zauberstäbe bewiesen, die mit ihren magischen Angriffen durch die Gegnermassen schießen.

Perfekt für Anfänger: Der Meteoriten Stab

Der wohl mit Abstand beste Zauberstab für Anfänger ist der Meteoriten Stab. Du kannst ihn bereits recht früh im Spiel finden und dich damit durch die ersten Bosse schießen.

Hier findest du den Meteoriten Stab: Sobald du das Pferd “Torrent” hast, bewegst du dich wieder Richtung Süden und machst einen Abstecher gen Osten zum Wasser. Dort begibst du dich in die “Dragon Burnt Ruins”.

Dragon-Burnt-RuinsDort findest du eine Treppe, die dich in den Untergrund führt. Pass vor den Ratten auf und öffne die Truhe, die du dort findest. Es handelt sich um eine Falle, die dich zum “Sellia Crystal Tunnel” teleportiert. Verlasse die Hütte und gehe links durch die Tunnel. Hinter dem Site of Grace findest du den Ausgang, der dich nach Caelid führt.

Street-of-Sages-Ruins

Halte dich südwestliche und laufe durch den Sumpf bis du Street of Sages Ruins findest. Den Meteoriten-Stab findest du innerhalb der Ruine an einer Leiche in einem der Turmruinen. Bewacht wird der Ort von giftigen Pflanzen-Monster. Du kannst die Pflanzen entweder bekämpfen oder dich um den Turm herumschleichen und die Waffe über eines der Fenster einsammeln.

Das ist der Meteoriten Stab: Der Meteoriten Stab hat einen S-Rang in der Intelligenzskalierung und einen passiven Bonus auf Gravitationszauber. Du benötigst 18 Intelligenz und 16 Stärke, um optimal mit dem Stab umzugehen. Bis etwa Level 50-60 kannst du den Stab tragen. Da er sich nicht aufwerten lässt, ist er danach recht nutzlos.

Mehr zu Elden Ring

Unschlagbar für Veteranen: Azurs Glintstone-Stab

Auf den ersten Blick mag Azurs Glintstone-Stab nicht sehr mächtig sein. Aber du kannst ihn um 25 Level aufwerten, was den Zauberstab zum absoluten Monster macht. Mit einer Voraussetzung von 52 Intelligenz aber nur was für echte Magier.

Hier findest du Azurs Glinstone-Stab: Du musst dich durch die Akademie kämpfen und den Boss “Red Wolf of Radagon” bezwingen. Starte anschließend beim Site of Grace “Debate Parlor” und laufe durch die große Doppeltür in den Hof. Klettere über die kaputte Treppe zu deiner Linken und laufe an den Magiern vorbei.

Elden-Ring-Azurs-Glintstone-Staff

Wie du an unserer Karte siehst, musst du über die Dächer springen und einige Hindernisse überwinden. Unterwegs triffst du auf einige Gegner, die du aber ignorieren kannst. Am Ende stellt sich dir ein fieser Armbrustschütze in den Weg, den du bezwingen musst, um letztendlich in den Raum zu gelangen, wo sich der Zauberstab befindet.

Da der Weg nicht ganz so einfach ist, binden wir dir hier ein gutes Video vom YouTuber Gaming with Abyss ein:

Das ist Azurs Glintstne-Stab: Azurs Glinstone-Stab hat einen B-Rang in der Intelligenzskalierung und einen passiven Bonus auf die Zaubergeschwindigkeit aller Angriffe. Du benötigst 52 Intelligenz und 10 Stärke, um optimal mit dem Stab umzugehen. Du kannst den Stab 25 Mal aufwerten, um die Stats weiter zu erhöhen. Zu Beginn etwas schwach, entfaltet der Stab so seine ganze Power und ist für Magier-Builds ein absolutes Muss im Endgame.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein