Deutsch Englisch

Escape From Tarkov Maps dunkel? Helleres & klareres Bild mit simplen Trick

Deutsch Englisch

Innenräume und teils ganze Maps sind in Escape From Tarkov viel zu dunkel, weshalb wir dir heute zeigen, wie du deine Sicht nicht nur einfach heller machen, sondern verbessern und erweitern kannst — mithilfe von In-Game-Einstellungen!

Duster, Zappenduster: Es ist kein Geheimnis, die Entwickler von Escape From Tarkov haben „die Lichter ausgeknippst“, wie sie in einem ihrer letzten Devblogs erwähnen. Damit meinen sie die verdunkelten Maps und Gebäude des Survival-Shooters. Heute zeigen wir dir, wie du Tarkov mithilfe von In-Game-Settings heller und klarer machen kannst.

Tarkov Interchange & Co. heller machen – So geht’s

Spieler halten Abstand: Seit einer ganzen Weile trauen sich viele Spieler nicht mehr auf Karten wie Interchange, Factory oder in die Dorms auf Customs. Grund dafür sind die relativ neuen Lichtverhältnisse, die das Team von BSG absichtlich herbeigeführt hat.

Doch das muss nicht das Ende der Tarkov-Karriere sein, denn diese Änderungen kannst du mithilfe einiger simpler Anpassungen in den Spieleinstellungen verbessern.

1. Desktop Einstellungen anpassen

Ja, ich habe versprochen, du kannst die Sicht in Tarkov mithilfe der In-Game-Einstellungen verbessern. Das kommt gleich auch, dennoch musst du vorher einmal in deine Nvidia Systemsteuerung (Control Panel) oder dein AMD-Pendant. Das Folgende sollte ohnehin jeder tun, sobald ein neuer Monitor auf dem Schreibtisch steht.

Bist du in deiner Nvidia Systemsteuerung (oder AMD) angelangt, klicke auf „Desktop Farbeinstellungen anpassen“. Schiebe den Regler bei Helligkeit und Kontrast um 10 – bis 15 Prozent nach rechts. Gamma solltest du ebenfalls um 0,15 erhöhen. Nehme diese Einstellungen nicht in Escape From Tarkov selbst vor! Sie werden dein Bild auswaschen und sämtliche Details verschlucken.

tarkov-besser-sehen-nvidia

2. Den richtigen Filter in Escape From Tarkov wählen

Escape From Tarkov bietet viele stilisierte Filter an, die das ausgegebene Bild verändern. Darunter gibt es kalte, warme und Retro-Filter, sowie einiges mehr. Viele User empfehlen den Filter Cognac, um die dunklen Maps von Tarkov heller zu machen.

Der wahre Held heißt aber „Chillwave“. Denn während Cognac lediglich die Helligkeit erhöht und einen Blaufilter über das Bild legt, verbessert Chillwave die allgemeine Klarheit des Bildes und die Kontrast- sowie Sättigungswerte.

escape-from-tarkov-post-fx-trick

3. Filter nach gegebener Situation anpassen

Während Factory immer dunkel ist, gibt es auf Interchange auch einen hellen Außenbereich. Hier wirst du schnell bemerken, dass die Einstellungen des Chillwave-Filters nicht für alle Situationen gleich gut geeignet sind. Damit du auch an unter freiem Himmel eine verbesserte Sicht hast, musst du die Intensität des Filters anpassen. Ein Wert von 50 – 60 sollte draußen ausreichend sein.

Ergebnis: Vergleich Interchange innen & außen

Außen

Innen

Bedenke, dass es je nach Monitor und Panel-technolgogie zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen kann. Wir haben dir einen groben Rahmen vorgegeben und dir gezeigt, wie du dunkle Maps in Tarkov heller machen kannst. Jetzt bist du gefragt, probiere so lange herum, bis du das für dich perfekte Ergebnis gefunden hast.

Teile deine Ergebnisse mit uns in den Kommentaren oder trete der wachsenden Community auf Facebook und Twitter bei!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here