Guided-Logo-1

Outcast 2: Pilam-Pistils sammeln, so klappt’s [„Pilam für alle“]

Verfasst: 12. Apr. 2024
Aktualisiert: 18. Apr. 2024

Deutsch Englisch

In Outcast 2 - A New Beginning beauftragt Brauer Marzo den Helden Cutter Slade damit, Pilam-Pistils für Pilam zu besorgen. Unser Outcast-Experte verrät, wo die Zutat zu finden ist, wie sie aussieht und wie sie gesammelt wird.

Wo du Pilam-Pistils findest und wie du sie sammelst (TLDR):

  • Pilam-Pistils werden aus blumenähnlichen Pflanzen gewonnen, die auf Adelpha an Ranken in der Höhe wachsen.
  • Im Rahmen der Quest „Pilam für alle“ muss Cutter die Pilam-Pistils nahe des Dorfs Bidaa sammeln.
  • Um an die Zutat zu kommen, sollte im Zielgebiet ein Sprungpilz benutzt werden, der den Helden auf einen Berg zu einer großen Pflanze befördert.
  • Wenn Cutter mit dieser Pflanze interagiert, beginnt ein Minispiel, bei dem er per Gleitsegel durch sämtliche Pilam-Blumen gleiten muss.
  • Positioniere Cutter mittig zur Ranke mit den Pflanzen, führe einen senkrechten Jetpack-Sprung aus und aktiviere im Sprung die Gleitsegel. Immer wenn der Gleitflug an Fahrt aufnimmt, bremse kurz.

Outcast 2: Wie Pilam-Pistils aussehen und wo du sie findest

outcast 2 pilam für alle pilam-pistils finden und sammeln

Wenn du in Outcast 2 – A New Beginning das Dorf Bidaa erreicht hast, triffst du in der Nähe der bläulich schimmernden Wassermühle den Brauer Marzo. Dieser erzählt Cutter von einer Knappheit an Pilam, das der Beschreibung nach so etwas Ähnliches wie Bier – in jedem Fall aber ein alkoholisches Getränk – sein dürfte.

Durch den Dialog mit Marzo beginnt die Quest „Pilam für alle“, in deren Rahmen 3 verschiedene Zutaten besorgt werden müssen – eine davon sind Pilam-Pistils. Der Quest-Marker leitet dich dafür etwas außerhalb des Dorfes Bidaa; dort gilt es dann 12 Pilam-Pistils zu sammeln.

Zuerst haben wir fälschlicherweise am Boden nach den Pflanzen Ausschau gehalten. Tatsächlich wachsen sie jedoch an Ranken in größerer Höhe. Um die Pilam-Pistils zu erreichen, laufe hinter dem Quest-Marker noch ein Stück weiter geradeaus. Sieh dir dazu auch den unteren Screenshot an. Daraufhin richte den Blick nach oben und du wirst die Ranke mit den Pilam-Pistils erspähen.

outcast 2 lampé for everyone lampé pistils 01
Schau im Zielgebiet nach oben, dann siehst du die Ranke mit den Pilam-Pistils schon. (Outcast 2)

So sammelst du Pilam-Pistils

Ganz in der Nähe der Position im oberen Bild findest du links auf einem Felsvorsprung einen bläulichen Sprungpilz (siehe Screenshot unten). Diesen solltest du dazu verwenden, auf dem Berg etwas hinter dir zu landen.

outcast 2 lampé for everyone lampé pistils 02
Läufst du im Zielgebiet etwas weiter geradeaus, entdeckst du linker Hand diesen Sprungpilz. (Outcast 2)

Unweit deines „Landeplatzes“ befindet sich eine riesige Pflanze (wie im Bild unten zu sehen). Sobald mit ihr interagiert wird – auf dem PC geschieht dies standesgemäß mittels der E-Taste –, beginnt ein Mini-Spiel, bei dem Cutter durch die 12 Pilam-Pistils rechts der großen Pflanze gleiten muss.

outcast 2 lampé for everyone lampé pistils 03
Der Pilz katapultiert dich zu dieser Pflanze, mit der interagiert werden muss. (Outcast 2)

Die Form der Rankengewächse verrät eigentlich schon, an welcher Stelle der Held hindurchgleiten soll, denn sie bilden rundliche Tore. Aber das Ganze ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint, weil der Gleitflug schnell instabil wird und Cutter in der Folge abzustürzen droht. Achtung: Sobald seine Füße den Boden berühren, scheitert die Quest und der Torflug muss wieder von vorn begonnen werden.

outcast 2 lampé for everyone lampé pistils 04
Platziere Cutter zu den Blumen wie im Bild. Dann führe einen Jetpack-Sprung aus und aktiviere den Gleiter. (Outcast 2)

Gleiten will gelernt sein

Pro-Tipp: Damit dir der folgende Gleitflug nicht den letzten Nerv raubt, befolge am besten die untenstehenden Schritte.

  • Mit Blick auf die Ranke mit den Pilam-Pistils, bewege Cutter etwas nach links, sodass er relativ mittig zur ersten Pflanze steht. Das Tutorial-Fenster zum Gleiten enthält aktuell übrigens einen Fehler, nach dem die Gleitsegel mittels der Tastenkombination ALT+R aktiviert werden. Richtig ist indes die Taste F.
  • Führe jetzt einen senkrechten Jetpack-Sprung aus. Auf dem höchsten Punkt angekommen, aktiviere den Gleiter und halte sofort die Taste W, um nach unten in Richtung der ersten Pflanze zu gleiten. Das ist wichtig, denn wird der Gleiter ohne den vorherigen Sprung geöffnet, stürzt Cutter in der Regel schnell nach unten.
  • Immer nach einem Moment des Gleitens nimmt der Flug automatisch an Geschwindigkeit zu. Das solltest du vermeiden, indem du mittels der rechten Maustaste kurz (!) bremst. Vorsicht: Wird die rechte Maustaste zu lange gehalten, könnte der Held kurz darauf drastisch an Höhe verlieren. Er muss jedoch alle 12 „Tore“ in einem Rutsch passieren, sonst scheitert die Quest.
  • Das Gleiten erfordert ein wenig Feingefühl, nicht nur wegen der Pilotensteuerung mit umgekehrter Y-Achse. Im Allgemeinen bist du gut beraten, die Flugrichtung nach oben oder unten immer nur in kleinen Schritten zu korrigieren. Auf diese Weise bleibt der Gleitflug stabil.
outcast 2 lampé for everyone lampé pistils 05
Wann immer der Gleitflug zu schnell wird, bremse kurz mittels der Maus. (Outcast 2)

Outcast 2 - A New Beginning ist seit dem 15. März für PC (DRM-frei bei GOG, Steam), Playstation 5 sowie Xbox Series X/S erhältlich. Die PC-Version kostet 60 Euro, auf den Konsolen schlägt sie mit 70 Euro zu Buche. Der Soundtrack des Spiels kann separat für 8 Euro erworben werden.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Möchtest du einer aktiven Community beitreten und dich mit uns und anderen Spielern austauschen? Dann tritt gerne unserem Discord-Server bei. Wir freuen uns auf dich!

Nach seinem Schulabschluss wollte Alex zunächst Instrumentalmusik studieren. Schließlich schlug er jedoch eine Karriere als Videospieljournalist ein, die er unter anderem beim renommierten Ehapa-Verlag begann. Heute teilt Alex sein umfangreiches Fachwissen über Videospiele mit Guided. Er profitiert von über 40 Jahren Erfahrung mit PC- und Konsolenspielen sowie seiner Arbeit in der Spieleentwicklung für das Indie-Studio Knights of Bytes. Alex weiß, wie Videospiele funktionieren, und er versteht es, sein Wissen auf verständliche Weise zu vermitteln.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram