Valheim Boss Guide: So rufst und bezwingst du Bonemass

Deutsch English

Im Koop-Survival-Game Valheim gibt es aktuell 5 Bosse, die du für Odins Segen besiegen musst. Die lassen sich aber gar nicht so einfach finden oder gar bezwingen! Wir sagen dir, wie du den dritten Boss Bonemass rufst und besiegst.

Das musst du wissen: Um Odins Segen zu erhalten, musst du im Wikinger-Koop-Survival seine uralten Erzfeinde in Form von 5 Bossen besiegen. Der dritte Boss taucht in der Form eines riesigen Schleim-Monsters namens Bonemass auf.

Das dürfte dich auch interessieren

Das ist der dritte Boss Bonemass

Das ist Bonemass: Der dritte und vermutlich schwierigste Boss befindet sich im Sumpfgebiet (Swamp) und kann erst gefunden werden, wenn du The Elder bezwungen hast. The Elder lässt nämlich einen Schlüssel fallen, mit denen du die Krypten im Sumpfgebiet freischaltest. In diesen findest du nicht nur Withered Bones, die du für eine Beschwörung benötigst, sondern auch den Runenstein für die genaue Position des schleimigen „Bonemass“.

Bonemass-Boss

Biom: Swamp

  • Belohnungen:
    • Wishbone, mit dem du versteckte Truhen, Schätze und Silber finden kannst
    • Bonemass Trophäe
    • Bonemass Power, die nach Aktivierung 5 Minuten lang deine Verteidigung physischen Schaden erhöht.

Das benötigst du zur Beschwörung: Hast du den Standort für das Opfer-Ritual gefunden, musst du das richtige Item Opfern. Du musst dafür 10 Withered Bones sammeln. Die Knochen findest du in den Krypten vom Sumpf-Biom. Hast du sie beisammen, kannst du sie am Schrein opfern und Bonemass erscheint.

Das sind Bonemass Fähigkeiten: Der Schleimboss besitzt drei verschiedene Fähigkeiten, die er gegen dich anwendet:

  • Bonemass besitzt einen simplen Nahkampf-Schlag.
  • Er setzt die Umgebung einer Giftwolke aus, die verheerenden Schaden anrichtet.
  • Er beschwört hin und wieder Skelette, Schleime oder zombieähnliche Oozers.

So bezwingst du Bonemass: Hier steht dir vermutlich der härteste Kampf im Spiel bevor. Bonemass hat eine hohe Toleranz gegenüber jeglichen Schaden. Einzig und allein Stumpfe Waffen scheinen Wirkung zu zeigen. Im Kampf solltest du selbst eine Eisenrüstung tragen und eine starke Stumpfe Waffe führen. Hier eignet sich ein Streitkolben oder Hammer hervorragend. Einen Bogen kannst du vollkommen vergessen, denn selbst ein aufgelevelter Knüppel verursacht hier mehr Schaden.

Bonemass wird sich zwischendurch immer wieder heilen. Bestenfalls bleibst du in seiner Nähe und prügelst ohne Pause auf ihn ein. Benutze dein Schild, um seinem Nahkampf-Angriff zu blocken. Mead für Giftresistenz solltest du auch dabeihaben, um der Giftwolke etwas entgegensetzen zu können. Die beschworenen Gegner vernichtest du so schnell es geht. Spielst du mit Freunden, sollte sich einer auf die kleinen Gegner konzentrieren, während der andere dauerhaft auf Bonemass bleibt.

Hast du Bonemass Kopf eingesammelt, kannst du sie als Trophäe an den Opfersteinen aufhängen und erhältst so einen nützlichen Buff, der nach Aktivierung deine Verteidigung gegen physischen Schaden 5 Minuten lang erhöht. Willst du die anderen Bosse noch besiegen, schaue dir unsere Valheim Boss-Guides an.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein