Weiteres The Walking Dead Spin-off angekündigt: Fans sind sauer und enttäuscht

Deutsch English

Erneut hat der Sender AMC ein Spin-off für die Zombie-Serie The Walking Dead angekündigt. Die soll sich um Maggie und Negan drehen, doch Fans stößt das aus vielen Gründen auf. Spoiler: Guided-Autor Kevin Willing kann das nur zu gut verstehen.

Was ist passiert? Auf Twitter teilte der offizielle Kanal von The Walking Dead ein neues Teaser-Bild (via twitter.com). Das Bild zeigt eine neue Serie im TWD-Universum: „Isle of the Dead” heißt diese und die Hauptfiguren sind Maggie und Negan, die neue Abenteuer in Manhatten erleben.

Wie kommts dazu, fragst du dich oder? Na klar, ich auch! Das Serien-Finale scheint demnach eine Versöhnung der Charaktere einzubauen. Doof, denn schon Daryl und Carol, jetzt Negan und Maggie und die Rick Grimes Filme sagen: Das Serien-Finale von The Walking Dead wird völlig irrelevant.

Was bedeutet „TWD: Isle of the Dead” für das Serien-Finale?

Im Serien-Finale der Mutterserie von The Walking Dead muss es krachen. Dabei dürften sich alle Fans einig sein. Doch schon jetzt verschwendete die letzten beiden Episoden der Staffel 11b viel Zeit mit Füller-Content. Dabei sind die Wünsche der Fans für das große Finale klar:

  • Auftritt des CRM
  • Rückkehr von Rick Grimes und Michonne
  • Aufklärung über den mutierten Zombie-Virus (Rennende Zombies)
  • Cross-Over der Serien
  • Ausblick auf die Zukunft

Was bekommen wir davon? Im Grunde sollten wir uns auf gar nichts davon einstellen — und das ist immer ein guter Rat. Serien und ihre finalen Folgen tendieren dazu, einen gigantischen Hype auszulösen, dem das eigentliche Ende nicht standhalten kann.

Im Fall von The Walking Dead scheint nicht einmal Sender und Produzent AMC ins Finale zu vertrauen. Warum sonst sollten Spin-offs angekündigt werden, die nach dem Finale stattfinden und die Schicksale diverser Charakter schon jetzt in Stein meißeln? Schon jetzt wissen wir, dass Daryl, Carol, Maggie, Negan und Rick mit lebendig aus dem Finale marschieren.

Immer mehr Spin-offs schießen aus dem Boden, die das eigentliche Finale völlig überflüssig machen. Offenbar ist das Finale nicht im geringsten Final, denn mit den meisten Figuren geht es danach einfach weiter, wie kann das emotional werden?

Wann startet Isle of the Dead? Bereits 2023 soll die 6-teilige Miniserie auf AMC und AMC+ erscheinen. In Deutschland dürfte die erste Anlaufstelle wohl Disney+ sein.

Fans sind sauer: „Warum sollte ich das Finale noch schauen?

Was stört die Fans? Es ist das Name-Dropping von AMC, das Fans sauer aufstößt. Sie hinterfragen die Taktik hinter dem Spoilern des Finales, nur um ein weiteres Spin-off anzukündigen. So schreibt die Nutzerin OriginalLaClair:

„Jesus Christus, bitte hört auf! […] Ihr hättet einfach sagen können, dass ein neues Spin-off mit zwei beliebten Figuren kommt. Stattdessen verratet ihr die Namen.”

Eine andere Userin wirft AMC vor, die eigenen Shows mit Liebe selbst zu spoilern. Erst vor wenigen Wochen stellte man die Rückkehr von Madison Clark (Fear The Walking Dead) in einer Talking-Dead-Episode vor, statt die Überraschung bis zum Finale der 7. Staffel aufrechtzuerhalten.

Andere sagen, dass mit dem Ende der Mutterserie die Ausschlachtung des Franchise erst begonnen habe. Schon jetzt sind etliche Spin-offs bestätigt, weitere werden unter dem Writers-Room-Tresen gehandelt:

  • Tales of The Walking Dead
  • Daryl & Carol
  • Isle of the Dead (Maggie & Negan)
  • Fear The Walking Dead
  • Unbekanntes Spin-off
  • Drei Rick Grimes Filme
Mehr zu The Walking Dead

Was denkst du? Was erwartest du vom Finale von The Walking Dead und was hältst du von dem neuen Spin-off? Bist du der Meinung AMC hätte das lieber für sich behalten sollen oder bist du froh über die Ankündigung? Egal, was du sagen möchtest, die Kommentare und unser Community-Discord stehen für dich offen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein