Hunt Showdown Update 1.7.2 – Alle kommenden Inhalte aus dem Entwickler-Livestream

Deutsch English

Die Entwickler von Hunt Showdown, Crytek, haben am Mittwoch-Abend in einem Devstream auf Twitch neue Details zum Update 1.7.2 bekannt gegeben. Wir haben alle Informationen aus dem Stream kompakt für dich zusammengefasst.

Wann lief der Stream? Der Devstream lief am Mittwoch-Abend, dem 26. Januar 2022 um 20:00 Uhr CET auf dem Twitch-Kanal von Crytek. Damit war es der erste Stream im neuen Jahr und gibt weitere Details zum großen Update 1.7.2 bekannt.

Im Stream hat Social Media Manager Bence Hamos erst mit Senior Monetization/Live Designerin Kseniia Karpushina über Hunt Showdown 1.7.2 gesprochen sowie im Anschluss mit Principal System Designer Chriss Bliss und Junior Tech Designer Paul Montgomery.

Wann erscheint das Update? Update 1.7.2 erscheint bereits am 27. Januar 2022!

Was erwartet dich in Hunt Showdown 1.7.2?

Neue Features

First Bounty Extraction Bonus: Jeden Tag erhältst du einen Bonus mit jedem deiner Hunter auf die erste Bounty, die du mit ihnen aus einer Jagd erfolgreich mitbringst. Die Bonis sind +15 % Hunter XP und +20 % Hunt Dollar. Der Timer wird alle 24 Stunden zurückgesetzt. Zusätzlich erhältst du 25 BB, wenn du Bonis an 5 aufeinander folgenden Tagen erreichst.

Der Status deiner Hunter, ob sie bereits den täglichen Bonus erhalten haben und wie weit du mit deiner 5-tägigen Folge bist, siehst du an neuen Acolades Cards.

hunt showdown acoladesDark Tribute: Mr. Orwell Chary, bekannt aus dem Weihnachts-Event, ist zurück und gibt dir nach jeder “Mission” Bloodline EXP. Nach jeweils 2.500, 5.000, 7.000 und 10.000 EXP kannst du dein Blut an Mr. Orwell opfern.

mr orwell offer

Als Gegenleistung erwarten dich zufällige Belohnungen. Du kannst aber auch ab 7.000 EXP einen Deal abschließen, um die 10.000 Marke sofort zu erreichen. Folgende Belohnungen sind bekannt:

  • Exklusiver legendärer Hunter
  • Legendäre Items und Skins
  • XP, Upgrade Punkte und Hunter Slots
  • Equipment Skins
  • Hunt Dollar
  • Blood Bonds

Dein Opfer wird ebenfalls alle 24 Stunden zurückgesetzt. Du kannst also 4 Belohnungen pro Tag freischalten.

Der neue exklusive Hunter ist “Bad Hand”.

Hunt Showdown HunterUpdates bezüglich der Probleme

Performance: Die Performance ist ein andauernder Kampf und die Entwickler bedanken sich bei allen, die aus der Community geholfen haben, die Probleme zu melden. Sie arbeiten stets weiter dran, können aber nicht versprechen, dass die Arbeiten je vollends beendet werden.

Was sollte im Update 1.7.2 gefixt sein?

  • Allgemeine Performance Probleme
  • Geometrie Rendering Probleme
  • Probleme beim Laden von Texturen – Hauptsächlich auf Konsolen
  • Weitere Fixes – Müssen auf die Patchnotes warten

Neue Waffenvarianten

  • Neue Scottfield: “Scottfield Spitfire” – Höhere Feuerrate, erhöht Rückstoß und Streuung. Kostet 108 Hunt Dollar.
  • Neue Scottfield: “Scottfield Precision” – Höhere Genauigkeit, Reichweite und Feuerrate. Medium Slot aufgrund einer Schulterstütze. Kostet 85 Hunt Dollar.
  • Neue Scottfield: “Scottfield Swift” – Besitzt einen Speedloader, lädt 6 Kugeln zeitgleich, ungenutzte Kugeln werden beim Nachladen weggeworfen (Der Perk Bullet Grubber funktioniert hier nicht). Kostet 95 Hunt Dollar.
  • Neue Berthier: “Berthier Deadeye” – Hat ein Deadeye-Sight, funktioniert mit den Deadeye Scopesmith und Steady Aim Perks. Kostet 388 Hunt Dollar.
  • Die Winfield erhält eine neue Munitionsart, die eine höhere Reichweite hat, mehr durchdringung, geringere Geschwindigkeit und kostet 35 Hunt Dollar.

Legendärer Content

Crytek hat außerdem weitere Skins präsentiert, die mit Patch 1.7.2 im Shop erscheinen.

Azure Arsenal DLC

Ein neuer DLC erscheint am 1. Februar für PC-Spieler und am 8. Februar für Konsolen zum chinesischen Neujahrsfest.

Weitere Anpassungen mit Hunt Showdown 1.7.2

  • Friendly Fire: Sprengstoffe aller Art verursacht jetzt nicht mehr weniger Schaden an befreundeten Spielern. Passt also auf!
  • Dual Wielding Pairs: Dual Wielding, also das Führen von 2 Kleinwaffen, ist in diversen Situationen stärker, als von den Entwicklern ursprünglich geplant. Um dem entgegenzuwirken, wird der Rückstoß stark erhöht.
  • Dual Wielding und Fanning/Levering: Kein Genauigkeits-Bonus mehr, wenn du geduckt bist.
  • Bogen: Erhöhter Schaden bei geringer Spannung, mehr Schaden gegen Grunts und Hellhounds bis hin zu Onehit-Kills.
  • Dragon Breath: Mehr Schaden, erhöhte Onehit-Kill Reichweite (5-6m für lange und mittlere Läufe, 3-4m für kurze Waffenläufe).
  • Armbrust mit Explosiv-Munition: Gegner, die von einer Explosion getroffen werden, haben kurz Schwierigkeiten beim Zielen. Munition reduziert von 1/6 zu 1/4. Streuung erhöht beim Hüftfeuer.
  • Stolperfallen:
    • Giftfalle: Giftwolken halten jetzt 30 Sekunden und verursachen starke Vergiftung.
    • Alarmfalle: Fügt jetzt Brandschaden zu, kann nicht in Wasser getriggert werden.
  • Decoys: Spielen jetzt Schritt-Geräusche ab und simulieren somit einen Hunter. Ausrüsten und Benutzen ist jetzt leiser.
  • Pferde: Die Sounds der Pferde sind jetzt gefixt und werden besser aus der Ferne gehört. Sie machen beim Triggern auch länger Geräusche. Können mit der Wurfaxt sofort getötet werden. Projektile können bei Pferden jetzt besser wieder aufgesammelt werden.
  • Türen und Fenster: Fenster und Türen werden jetzt korrekt in der Ferne gerendert, nicht nur dann, wenn ein Spieler dort in der Nähe war/ist.

Weitere Änderungen, die du mit Hunt Showdown 1.7.2 erwarten kannst, wirst du in den Patchnotes erfahren, sobald Crytek diese am 27. Januar 2022 online stellt. Worauf freust du dich am meisten? Schreib es uns in die Kommentare!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein