Guided-Logo-1

Hogwarts Legacy: So kannst du die Türenrätsel mit Zahlen & Tieren lösen

Verfasst: 15. Apr. 2023
Aktualisiert: 12. Apr. 2024

Deutsch Englisch

In Hogwarts Legacy gibt es überall im Schloss verteilt Türenrätsel, bei denen du Fragezeichen durch Tiersymbole ersetzen musst, damit sich die wundersamen Schätze vor dir eröffnen. Das kann mitunter ganz schön kniffelig werden, weshalb wir dir hier eine simple Anleitung geben!

Worum geht's? Hogwarts ist gespickt mit versteckten Gängen, Türenrätseln, verschlossenen Räumen und Truhen, die es allesamt zu knacken und finden gilt. In diesem Guide widmen wir uns den Türenrätseln. Diese erkennst du an einer Tafel mitsamt Dreiecken, Zahlen und Fragezeichen darauf. Umgeben ist die Tür mit goldenen Tiersymbolen. Aber wie löst du diese Rätsel jetzt?

Türen-Rätsel in Hogwarts Legacy lösen - So findest du die korrekten Symbole

Beachte: Grundlegend gilt, dass du für die Lösung des Rätsels meist zwei Tiersymbole für stellvertretenden Fragezeichen auf der Tafel einsetzen musst. Hast du eine dieser Türen gefunden, verwende den Revelio-Zauber, um die in der Nähe der Tür befindlichen Würfel ausfindig zu machen. Die Würfel sind in den Wänden und an denen musst du drehen, bis du das korrekte Tiersymbol gefunden hast. Aber wie? Na klar, du kannst jetzt wild herumprobieren, bis die Tür offen ist, aber es geht einfacher:

Schaue dir das Türenrätsel in Hogwarts genau an, dann findest du folgende auffällige Merkmale:

  • 10 Tiersymbole, die rund um die Tür angeordnet sind.
  • Eine Tafel in der Mitte mit Dreiecken und Zahlen.
  • Große Zahlen in der genauen Mitte (in unserem Fall 13 und 21)
  • Einige Zahlen oder Tiersymbole fehlen jedoch und sind durch Fragezeichen ersetzt.
  • Schlussfolgerung: Die Tiere am Rand stehen in Verbindung mit entsprechenden Zahlen.
Finde weitere hilfreiche Guides, Sammlungen oder Tipps und Tricks in unserer Hogwarts Legacy Guideübersicht.

So findest du das erste Symbol: Die Zahlen in der Mitte sind das Ergebnis, auf das du mit deiner gleich folgenden Rechnung kommen musst. Wir erklären das Rätsel anhand des Türrätsels vor den Schlafsälen von Ravenclaw.

  • Das Ergebnis ist 13.
  • Nebenan befindet sich die Zahl 1.
  • Darüber eine Spinne.

Die Spinne steht also für eine Zahl. Zähle die Tiere neben entlang der Tür ab. Aber Achtung. Beginne nicht bei eins, sondern starte beim Zählen mit null. Somit steht die Spinne für die Zahl 8. 8 + 1 = 9, bis zur 13 fehlen 4. Das bedeutet, dass das übrige Fragezeichen für das Tier auf dem 4. (beziehungsweise 5.) Platz steht, die Eule. Würfle jetzt beim entsprechenden Drehmechanismus, bis die Eule erscheint. Perfekt, die Hälfte haben wir!

door puzzle #1 at the ravenclaws,

So löst du das erste Türenrätsel.

So findest du das zweite Symbol: Im Grunde wiederholst du hier dieselben Schritte, nur eben für das „??"-Symbol. Das Ravenclaw-Türenrätsel beenden wir aber zusammen:

  • Das gesuchte Ergebnis ist 21.
  • Nebenan befindet sich die Zahl 13.
  • Darunter ein dreiköpfiger Drache.

Zählst du erneut von 0 aufwärts, befindet sich der dreiköpfige Drache auf dem 3. Platz. 3 + 13 = 16, fehlen noch 5 bis zu 21. Du suchst also erneut nach dem Tier auf dem 5. Platz. In diesem Fall ist das die Krabbe. Gehe jetzt zum zweiten Drehmechanismus und würfle hier die Krabbe aus. Hast du das getan, kannst du jetzt die Tür zum geheimen Raum öffnen.

door puzzle #2 at the ravenclaws,

So löst du das zweite Türenrätsel.

Mehr zu Hogwarts Legacy

Welche Belohnung gibt es für das Lösen der Türenrätsel in Hogwarts Legacy?

Die Belohnungen sind unterschiedlich, aber meist Ausrüstungsgegenstände und etwas Crafting-Material. In unserem Fall haben wir eine neue Robe erhalten und Dekorationsitems. Es gibt in Hogwarts aber einige solcher Türenrätsel, die du jetzt eigenständig öffnen kannst!

hogwarts-legacy-tuer-raetsel-reward

Das haben wir als Belohnung für das Lösen des Türenrätsels erhalten

Wir hoffen, wir konnten dir mit den Türenrätseln in Hogwarts helfen. Hast du weitere Fragen oder Anmerkungen zum Guide, dann schreibe uns gerne einen Kommentar oder schreibe uns eine Nachricht auf den Social-Media-Kanälen und Discord (via Linktr.ee).

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram