Hunt Showdown: Traitor-Moon-Event lässt sich in Stunden statt Tagen absolvieren – So geht

Deutsch English

Seit einigen Tagen können Spieler in Hunt Showdown an dem Traitor Moon Event teilnehmen und neue Waffen und Cosmetics freischalten. Das dauert eigentlich eine ganze Weile, doch der YouTuber RachtaZ hat herausgefunden, wie du das Event auch in wenigen Stunden absolvieren kannst!

Was ist das für ein Event? Beim Traitor-Moon-Event geht es um erneut darum, dass du auf der Map diverse Totems zerstörst und spezielle Event-Hinweise aufsammelst. Das in Zusammenspiel mit dem Looten von Jägern und Stashes sorgt dafür, dass deine EXP-Leiste nach oben steigt. Je mehr Erfahrungspunkte du sammelst, desto mehr Belohnungen erhältst du:

Wer braucht schon 10 Tage? So schließt du das Traitor Moon Event in wenigen Stunden ab

Wie viel musst du sammeln? Möchtest du alle Items erhalten, die das Event zu bieten hat, musst du ganz schön viele Erfahrungspunkte sammeln. Insgesamt benötigst du 10.000 Event-EXP, um alle Inhalte freizuschalten. Im regulären Spiel, mit regulären Taktiken, könnte das unter schlechten Umständen Tage dauern. Optional kannst du auch EXP-Booster gegen Echtgeld beziehungsweise Blood Bonds eintauschen. Das ist aber nicht unsere Taktik!

Das Hunt-Showdown-Event Traitor Moon schnell abzuschließen bedarf keiner großen Tricks — nur Fokus! So solltest du im Vorfeld die Spielregeln des Events kennen und wissen, wie du welchen Bonus richtig einsetzt.

Hunt Showdown: So schließt du Traitor-Moon-Event schnell ab

  1. Loote jeden: Egal wann du eine Leiche siehst oder du einen Spieler erledigt hast, loote seine Leiche ohne zu zögern!
  2. Nutze die Darkside: Du solltest öfter als gewohnt in die Darkside springen, um Ausschau nach den Hinweisen zu
  3. Event-Hinweise: Ignoriere die normalen Hinweise auf die Bosse und sammle ausschließlich die Event-Hinweise (Clues) ein.
  4. Der Letzte räumt die Map auf: Hast du alle Gegner erledigt oder glaubst du bist der letzte auf der Map, dann farme die Map nach jedem einzelnen Totem ab, das übrig ist.
  5. Nutze Event-Jäger: Nutze bei deiner nächsten Rekrutierung dein Geld für die Event-Jäger. Diese werden mit zwei überlappenden Mondsicheln gekennzeichnet und bieten dir einen EXP-Bonus von 10 %
  6. Nutze Event-Traits: Das Traitor-Moon-Event brachte auch den neuen Trait „Unterzeichner”, der die Reichweite deiner Schattensicht um 3 Meter erhöht und schenkt dir ebenfalls 10 % EXP-Boost.

Achtest du auf alle Tipps und wendest deine Boni richtig an, kannst du das Traitor-Moon-Event in Hunt Showdown binnen 10 bis 12 Stunden abschließen.

Mehr zu Hunt: Showdown

Bist du Hunt-Profi? Wir suchen einen neuen Redakteur in Teil- oder Vollzeit für Hunt: Showdown und bei Interesse auch andere Titel. Hast du bereits erste Erfahrungen mit dem Schreiben (nicht zwingend notwendig) und kennst dich im Spiel und in der Community richtig gut aus? Dann schreibe uns eine Mail mit Lebenslauf und Anschreiben an:

  • guidednews@gmail.com

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein