Guided-Logo-1

Neuester The Day Before „Gameplay"-Trailer ist wieder Fake - Hier die Beweise

Verfasst: 08. Feb. 2023
Aktualisiert: 12. Apr. 2024

Deutsch Englisch

Erst kürzlich hat der Entwickler Fntastic das erste vermeintlich echte Gameplay zu The Day Before veröffentlicht und Fans waren anfänglich überzeugt. Jetzt wird jedoch klar: Das Gameplay ist fake und Guided und Reddit haben die Beweise.

Was bisher geschah: The Day Before sollte das große neue Zombie-MMO werden, doch machte sich mit vorgerenderten Trailern und Fake-Gameplay-Szenen einen schlechten Ruf. Zuletzt wurde das Spiel dann überraschend aus dem Steam-Store entfernt. Ein scheinbar nicht absehbarer Rechtsstreit um die Markenrechte entbrannte. Ein Grund für Entwickler Fntastic The Day Before zum mittlerweile dritten Mal zu verschieben -- um 9 Monate. Doch die Community machte weiter Druck und hatte „Erfolg“. Am 02. Februar erschien das erste ungeschnittene Gameplay zu The Day Before. Aber dann kam alles anders. ...

Hinweis: Am Ende des Artikels findest du alle bisherigen Analysen, die diesen Artikel stützen!

Gameplay-Trailer von The Day Before aus dem Februar 2023 ist eine Lüge

Bevor wir im Detail darauf eingehen, warum das Gameplay von The Day Before eine einzige Lüge ist, klären wir, was die Entwickler überhaupt präsentieren konnten. Der Trailer zeigt ein Duo auf einer Plündertour. Erst in einer Vorstadt, dann in der Innenstadt. Die Protagonisten kämpfen sich durch die überwucherten Gassen und klatschen hier und da ein paar Untoten Blei in die Futterluke. Gegen Ende zeigt das Gameplay dann noch ein wenig Crafting und -- das war's auch schon.

Wenige Minuten später veröffentlichte Fntastic auf dem offiziellen YouTube-Kanal ein weiteres 40-sekündiges Video. In diesem kurzen Clip filmten sie einen ihrer Mitarbeiter dabei, wie er The Day Before spielt. Schon hier wurden einige Zuschauer skeptisch und deuteten auf die ungleichen Bewegungen der Maus und dem Movement im Spiel. Gut, sei es drum, kleine Makel in der Post vielleicht. Im Zweifel für den Angeklagten. Aber du ahnst ja nicht, wohin diese Reise noch führt:

Alles nur gezogen und geraubt

Findige Zuschauer und Nutzer auf reddit.com haben Assets im Trailer entdeckt, die nicht von den Entwicklern selbst stammen. Assets dazuzukaufen ist eine gängige Methode in der Videospielbranche, um Ressourcen zu sparen. Fntastic treibt diese Praxis aber wohl auf die Spitze. Beinahe jedes Objekt im Trailer konnte von Nutzern einem Asset Pack auf dem Unreal Engine Marketplace oder auf Storeboard zugeordnet werden:

  • Krankenwagen und medizinischer Abfall.
  • Abschleppwagen.
  • Müllcontainer und Müll.
  • Häuser und Gartenobjekte

Viele der gekauften Assets haben die Entwickler dabei im Original-Zustand belassen. Die Objekte und Fahrzeuge wurde also wie gekauft in die Spielwelt geploppt; das fällt auf. Vor allem fällt das auf, wenn eine gesamte Vorstadt aus der Feder einer Asset-Bibliothek stammt. Am Anfang des scheinbar lange geplanten Gameplay-Trailers sehen wir eine ruhige Vorstadt und verlassene Einfamilienhäuser.

Jap, die sind alle gekauft und nicht nur das, auch Möbel, Gartenutensilien und Co. stammen aus einem einzigen großen Asset-Pack des Herstellers PropHaus. Der Name des Pakets lautet „Residential Houses - Modular Pack“. Die aktuellste Version kannst du seit dem 19. Dezember für 109 $ im Marketplace bei PropHaus finden.

Hersteller PropHaus bestätigt das sogar in einem Tweet. Hier haben sie einen Screenshot von The Day Before gepostet und dazu geschrieben, dass sie ihre Arbeit entdecken.

Twitter

By loading the tweet, you agree to Twitter's privacy policy.
Learn more

Load tweet

Am 02. Februar folgte dann ein weiterer -- mittlerweile gelöschter -- Tweet, in dem PropHaus schreibt

„Schön zu sehen, dass einige unserer Residential Houses Assets für Unreal Engine von Fntastic für The Day Before genutzt werden. Exzellente Arbeit und tolle Mischung aus unserer Arbeit, freut uns.“

prophaus-the-day-before

Nicht das erste Mal: Immer wieder können wir beobachten, dass Entwickler Fntastic sich bedient, großzügig bedient. Umgebungen sind so mal aus dem einen Spiel kopiert, Trailer aus einem anderen und Screenshots wieder von woanders, ein Beispiel:

  • Titelbild ist Kopie von The Last of Us.
  • Screenshot: Autos im Schnee – Snow Runner
  • Screenshot: Mann läuft durch eine Stadt – The Division
  • Aktueller Trailer – Call of Duty Zombies
  • Mall in einem Trailer – Spider-Man: Miles Morales
  • Tankstelle im ersten Trailer – Life is Strange

The Day Before Gameplay ist erst vor wenigen Monaten entstanden

Das Datum der Veröffentlichung des oben genannten Asset-Packs gibt uns einen klaren Zeitraum für die Entstehung der Gameplay-Szenen. Im Gameplay von The Day Before wurde offensichtlich mit Assets aus der aktuellsten Version v2.0 gearbeitet. Die „Entwicklung“ von diesem Teil The Day Before hat also frühestens im letzten Quartal 2022 begonnen.

Zur Erinnerung: The Day Before befindet sich laut offiziellen Aussagen seit über vier Jahren in Entwicklung. Doch bisher gab es nur vor gerendertes Material und einen Gameplay-Trailer, der so binnen Wochen entstanden sein kann.

Was bedeutet das alles für The Day Before & wie steht Guided dazu?

Die Entwicklungsgeschichte von The Day Before, Lügen der Entwickler, die offen zugegeben werden und die aktuelle Verschiebung sowie das Gameplay lassen uns von Guided keinen Zweifel. Beim Thema The Day Before gibt es nur zwei mögliche Optionen.

  • Option 1: The Day Before ist ein Fake-Produkt, das als Werbetransporter dient, um andere Projekte der Entwickler, wie Apps zu bewerben.
  • Option 2: Die Entwickler würden gerne The Day Before entwickeln, haben aber keine Ressourcen dazu und verstricken sich in Ausflüchten. Das Spiel könnte in desolatem Zustand, unfertig und ohne echte Inhalte erschienen.

Updates folgen: In den kommenden Tagen werden wir diesen Artikel immer wieder mit neuesten Funden aus der Community, Reddit, YouTube und Co. erweitern. In den Augen von Chef-Redakteur Kevin Willing ist The Day Before nicht echt und war es abseits des Reißbretts nie. Möchtest du nichts mehr zum Thema verpassen, dann füge diesen Artikel in deine Lesezeichen hinzu oder folge uns auf Social Media (via Linktr.ee), hier posten wir alles Relevante! Wir weisen außerdem darauf hin, dass du diesen Artikel gerne teilen darfst, um Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken.

Aus dem Off: Ich breche kurz die Mauer zwischen uns: Freue dich nicht zu sehr auf The Day Before, denn alles an diesem Spiel weht kräftig mit roten Flaggen. Bist du noch nicht überzeugt, dann findest du im Anschluss meine Liste an Analysen zu The Day Before:

Alle Analysen zu The Day Before auf Guided.news

Das Interesse, tief in die Spieleindustrie einzutauchen, rührt von der DayZ-Mod für Arma 2 im Jahr 2012 her. Kevin begann 2016 in der Gaming-Branche zu arbeiten. Zunächst als Praktikant bei Survivethis, der damals größten deutschen Survival-Games-Site. Nur ein halbes Jahr später wurde er bei Gamestar und später bei MeinMMO angenommen. Auf Guided.news setzt er nun sein ganzes Wissen ein, um umfassende News, Guides, Interviews und weitere einzigartige Themen zu liefern.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Please read our Privacy Policy

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram