DayZ Singleplayer: So kannst du Chernarus & Co. auch alleine erkunden

Deutsch

DayZ ist eines der beliebtesten Survival-MMOs überhaupt, du kannst es aber auch alleine im Singleplayer erleben. Ob zum Testen von neuen Features, Waffen und Co. oder zum entspannten Erkunden der Maps: Guided-Autor Kevin Willing zeigt dir jetzt, wie du DayZ im Singleplayer spielen kannst.

Worum geht’s: Wer DayZ gerne mal alleine spielen möchte, muss nicht zwingend einen Server mieten oder einem leeren Server beitreten. Es gibt nämlich einen inoffiziellen Singleplayer-Modus in DayZ, den du mit wenigen Kniffen starten kannst. Zusätzlich kannst du hier auch Admin-Tools und die meisten Modifikationen einbauen!

DayZ im Singleplayer zu spielen, funktioniert derzeit leider nur auf dem PC. Spielst du auf der PlayStation oder der Xbox, müssen wir dich bedauerlicherweise enttäuschen. Auf den Heimkonsolen gibt es nur die Möglichkeit, einen Server zu mieten und mit einem Passwort zu schützen.

DayZ Singleplayer installieren und spielen – So geht’s

Um DayZ alleine zu spielen, benötigst du nichts weiter als das Grundspiel. Bei Bedarf kannst du dir natürlich diverse Mods aus dem Steam-Workshop herunterladen. Hast du das erledigt, benötigst du den „Community.Offline.Modus”, den du herunterladen musst.

Alle DayZ Offline Karten (via Github.com):

  • Chernarus
  • Livonia
  • Deer Island
  • Namalsk

DayZ Singleplayer installieren und einrichten:

  1. Lade den Offline-Modus der gewünschten DayZ-Map herunter.
  2. Suche den Installationspfad von DayZ, standardmäßig ist das (C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\DayZ)
  3. Hier befindet sich der Ornder „Missions”, in den du den Offline-Modus verschiebst.
  4. Existiert Missions noch nicht, erstelle einfach einen neuen Ordner und bennene diesen entsprechend.
  5. Starte DayZ über deine Steam-Bibliothek, sodass der Launcher erscheint.
  6. Gehe in den Parameter-Tab und setze den Haken bei der Erweitert-Einstellung „Mission”. Hier wählst du den Installationspfad des DayZ-Offline-Modus aus.
  7. Gehe jetzt in den Mods-Tab und wähle die Modifikationen aus, mit denen du spielen möchtest.
  8. Klicke auf Spielen!

Diese Mods brauchst du: Es gibt zwei Modifikationen, die ich dir ans Herz legen kann. Die erlauben es dir, ein Spawn-Menü aufzurufen und dir Items, Fahrzeuge etc. zu spawnen.  Auch teleportieren kannst du dich so (Download via Steam-Workshop):

Mehr zu DayZ

Wer braucht einen DayZ Singleplayer?

DayZ bietet viele wunderschöne Orte, lädt zum Erkunden und zum Looten ein. An viele Orte gelangst du unter Umständen gar nicht, weil die Konzentration von Blei in der Luft so hoch ist, dass du dir schnell neue Einschusslöcher ergatterst. Das Nord-West-Flugfeld zum Beispiel einmal ungestört zu entdecken, kann dir im Feuergefecht helfen: Immerhin weißt du dann, wie es aufgebaut ist.

Aber auch zum Testen von Modifikationen oder zum Recherchieren von Crafting-Rezepten oder bauen einer Basis ist der DayZ Singleplayer großartig geeignet. Denn wenn du möchtest, spawnst du dir einfach die Items, die du brauchst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein