Elden Ring: Hier findest du die ersten Schmiedesteine für Upgrades

Deutsch English

Im Soulslike RPG Elden Ring benötigst du Schmiedesteine, um deine Waffen und Schild aufzuwerten. Da das vor allem am Anfang besonders wichtig ist, verraten wir dir von Guided.news, wo sich die ersten Schmiedesteine befinden.

Das sind Schmiedesteine: Die Schmiedesteine oder Smithing Stones sind Upgrade-Materialien, die du bei einem Schmied oder einem Amboss benötigst, um die Stufen deiner Waffen und Schilde zu erhöhen. Gerade zu Beginn des Spiels kannst du diese gut gebrauchen und übersiehst sie schnell.

Hier findest du in Elden Ring die ersten Schmiedesteine

Die ersten Schmiedesteine findest du direkt nach dem ersten kleinen Bosskampf, sobald du auf der “Weinenden Halbinsel” in der Open World erwachst. Sobald du aus der Burg Morne kommst, schau dich um:

Elden-Ring-Schmiedesteine-location

  1. Auf der rechten Rückseite findest du den Schmiedestein an einer Leiche, die von einer Harpyie gefressen wird.
  2. Auf der linken Rückseite der Burg bei einer Leiche.
  3. Auf der linken Vorderseite der Burg Morne führt eine Leiter hoch. Dort findest du den Schmiedestein an einer Leiche. In der Nähe befinden sich untote Hunde, pass also auf.
  4. Läufst du von der Burg direkt nach rechts runter zum Strand, findest eine Leiche, die von 4 Geisterquallen bewacht wird. Dort ist der Stein.
  5. An einer Leiche mitten auf der Straße, in der Nähe der Gruppe von Feinden, die den kaputten Karren plündern.
  6. Einen weiteren Stein findest du ebenfalls an einer Leiche an der östlichen Kante der Brücke nahe des mittleren Teils.

Damit hast du die ersten Steine in der Tasche und kannst beispielsweise deine Waffe auf Stufe 3 bringen. Ist dir das noch nicht genug, findest du im nächsten Gebiet reichlich weitere Schmiedesteine zum Einsammeln.

Mehr zu Elden Ring

Hier findest du weitere Schmiedesteine in Elden Ring

Elden-Ring-smithing-stones-location

  1. Am südlichen Teil der Insel findest du einen Skarabäus, der vor dir wegrennt. Vernichtest du ihn, lässt dieser wertvollen Loot fallen. In diesem Fall 1 Schmiedestein.
  2. In der Kirche von Elleh auf dem Amboss.
  3. Seitlich der Brücke an einer Leiche.
  4. Mitten auf dem Feld an einer Leiche, die auf einem Stuhl sitzt.
  5. In einer Truhe mitten in den Mistwood Ruinen.
  6. An einer Leiche auf den Zinnen der Burg Haight.
  7. Von einem noblen Soldaten geplündert bei den Gatefront Ruinen.
  8. Hier wird es etwas kompliziert. Du findest den Schmiedestein zusammen mit dem Schmiedestein von Nr. 9 in einer Statue, die von Trollen bewacht wird. Du kannst die Trolle dazu bewegen, die Statue zu schlagen, um an die Steine zu kommen.
  9. Siehe Nr. 8.
  10. An einer gehängten Leiche in der Nähe der Gebäude.
  11. Am Boden der Klippe. Achtung, hier kämpfen Wölfe gegen einen Bären.
  12. An den gefluteten Grabsteinen.
  13. Auf der Brücke an einer Leiche.
  14. Besiege den kugelförmigen Gegner auf der Spitze der Ruine.
  15. An einer Leiche, die umgeben von weiteren Leichen und einem Stuhlkreis ist.
  16. An den südwestlichen Klippen an einer Leiche. Achtung vor den Vögeln!
  17. Außerhalb der Burgmauern. Erreichbar, wenn du über gebrochene Mauerstücke springst.
  18. Bei einer Leiche neben einer Treppe, die zu einer Plattform mit Ballistenstellungen führt.
  19. Drop vom Lion Guardian Mini-Boss.
  20. An einer Leiche im Raum, wo du auch Nepheli Loux findest.
  21. Hinter einigen explosiven Fässern auf der obersten Ebene der Burgmauern, die vom Rampart Tower aus zugänglich sind. Achtung: Fiese Vögel, die mit explosiven Fässern werfen.

Das musst du noch wissen: In den ersten zwei Gebieten findest du hauptsächlich Schmiedesteine der ersten und zweiten Stufe. Mit der ersten Stufe kannst du deine Ausrüstung auf Level 3 bringen und mit den Schmiedesteinen der zweiten Stufe levelst du deine Ausrüstung auf 6.

Hast du noch weitere Schmiedesteine in den Gebieten gefunden? Dann schreibe uns einen Kommentar oder wende dich an unsere Autoren im Community-Discord. Wir freuen uns auf dich!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein