Unartige Tarkov-Spieler aufgepasst: Fence-Event lässt euch Missetaten wieder gut machen

Deutsch English

Über Twitter haben die Entwickler von Escape From Tarkov erneut ein Event mit Lore-Brief angekündigt. Dank Übersetzung wissen wir jetzt auch, worum es hier geht: Nach dem blutigen Weihnachtsfest kannst du dir jetzt dein Karma und deine Reputation beim Händler Fence zurückholen!

Wie ist die Lage? Nun wir alle waren beim Weihnachts-Event von Escape From Tarkov das ein oder andere Mal böse — vor allem zum Weihnachtsmann. Wer so richtig unartig war, der klammerte sich bis jetzt an den letzten Vorsprung, bevor es in den letzten Kreis der Karma-Hölle geht. Um dieses schlechte Karma und die Reputation beim Händler Fence zu reparieren, gibt es jetzt ein neues Event.

Fence-Event startet heute: Inhalt, Aufgabe und Belohnung

Das steht im Brief: Via Twitter kündigte Entwickler Battlestate Games das neue Event an. Hier schreibt jemand einen Brief über den Händler Fence adressiert an Rijiy. Zusammengefasst geht es darum, dass der Verfasser über eine Möglichkeit spricht von Fence schwarzer Liste gestrichen zu werden.

Rijiy, du hast echt glück. Du musst dich nicht die ganze Zeit verstecken. Es gibt einen Weg, um von Fence’s schwarze Liste gestrichen zu werden. Es ist wie eine Strafmilderung, nur besser. Aber da ist eine Sache… Wie mir gesagt wurde, musst du für jemanden arbeiten. […] USEC und Bears können jetzt ihre gesamte Reputation zurückerhalten.

Was ist die Aufgabe im Event? Um dem Event beizutreten, kannst du dir bald ganz simpel eine Aufgabe bei Fence abholen. Bisher ist es nur ein einziger Auftrag. Ob die sich wöchentlich oder sogar täglich wiederholt, ist unklar. Das wissen wir jedoch spätestens morgen.

Was ist die Belohnung des Events? Erledigst du brav deine Aufgaben für Fence, so erhältst du etwas Reputation und Karma zurück. Das gilt allerdings nur für Spieler, die auch wirklich im Minus-Bereich liegen. Hast du auch nur Karma oder Rep von +0,1, so bekommst du keinerlei Reputation oder Karma hinzu. Das Event ist also nur für wirklich unartige PMCs.

Insgesamt bekommst du pro erledigter Aufgabe — insofern es mehr werden — +1 Rep und Karma. Hast du also eine Reputation von -50, kannst du stand jetzt deine Reputation auf -49 verbessern.

Mehr zu Escape From Tarkov

Community äußert Kritik am Fence-Event in Tarkov

Einige Nutzer auf YouTube und Reddit beklagen, dass das neue Event unfair sei (via youtube.com). Ihrer Meinung nach sollte jeder die Chance haben, seine Reputation/Karma zu verbessern, egal wie hoch oder niedrig diese aktuell sind. Die Begründung ist plausibel:

Hat man vor dem Weihnachts-Event ein Karma von 50 gehabt und Santa dann den Rauschebart aus dem gebefreudigem Gesicht gepustet, könnte man bei — sagen wir — 10 liegen. Besagte Nutzer beklagen, dass egal, ob man ins Minus gefallen ist oder nicht, sehr viel Karma und Reputation verloren hat.

Aber was denkst du? Sollte das aktuelle Fence-Event in Escape From Tarkov jedem etwas Karma zurückgeben oder nur den Spielern, die bis ins Minus gerutscht sind? Teile deine Meinung hier in den Kommentaren oder auf Facebook.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein