Hunt Showdown: Neuer DLC „Lonely Howl” bringt Einsames Wolfsmonster als Skin

Deutsch English

Crytek hat heute einen neuen DLC für den Horror-Shooter Hunt Showdown veröffentlicht. Darin enthalten ist der wohl — und wir sagen’s immer wieder — coolste legendäre Jäger, den es im Spiel gibt! Was der kostenpflichtige DLC noch bringt, verraten wir jetzt.

Wann & Wo erscheint der DLC? Das Content-Fließband bei Crytek und Hunt Showdown steht wohl nie still. Der letzte DLC „Meridian Turncoat” mitsamt Cosmetics ist erst vor vier Wochen erschienen und schon gibt es Nachschub. Dieses Mal erscheint mit dem „Lonely Howls”-DLC (zu Deutsch: „Einsames Heulen”) einen Jäger, der anscheinend lange im Bayou unterwegs ist.

Seit dem 28. April 2022 kannst du den neuen Hunt-DLC auf Steam für reduzierte 8,99 €. PlayStation- wie Xbox-Spieler greifen für 9,99 € zu. Für diesen Preis bekommst du folgende Inhalte.

Content des Lonely Howl DLC:

  • Legendärer Jäger – Einsames Heulen
  • Caldwell Pax Klaue – Schlitzer
  • Bogen – Flüstern des Schleichers
  • Schlagring – Rohleder

Hunt Showdown Lonely-Howls-DLC – Das sind die Inhalte

Das ist der Jäger: Der neue legendäre Jäger im aktuellen DLC heißt „Einsames Heulen”, der mit bürgerlichem Namen Leonel Frisk lautet. Seinem Lore-Text können wir entnehmen, dass dieser Name aber schon lange nicht mehr benutzt wurde. Seitdem Frisk das erste Mal Blut gerochen hat, ist er nämlich einem unstillbaren Blutdurst verfallen. Diese Sucht nach Gewalt führte den Jäger ins Bayou, wo er auf frische Beute lauert.

Sein Design erinnert an eine perfide Mischung aus Ezio Auditore und einem untoten Wolf. Denn unter seiner schwarzen Kapuze trägt der Jäger einen blutigen Wolfskopf. Den übrigen Pelz hat er als Mantel umfunktioniert. Hier Triggerwarnung für Tierschützer einfügen.

Das sind die Waffen im DLC: Im Lonely-Howl-DLC drei Waffen, von denen zwei Schusswaffen sind und ein dritter Skin für den Schlagring dabei ist. Genau genommen kannst du auch mit der Caldwell Pax Klaue zuschlagen.

  • Caldwell Pax Klaue: Der Revolver ist mit einer Klauen-Lackierung überzogen. Der Griff besteht aus Knochen und anstelle des Messers prangt eine Wolfsklaue, mit der du im Nahkampf angreifen kannst.
  • Bogen: Wer einen leisen Killer spielen möchte, der braucht auch leises Werkzeug. In diesem Fall gibt es einen Skin für den Bogen, der mit Pelz und Schnüren verziert wurde.
  • Schlagring: Der Schlagring im Hunt-DLC ist aus einfachen Metall, das mit Lederstreifen umwickelt ist. Damit — und ich zitiere — Der Klang der brechenden Knochen noch befriedigender ist, ragen Schrauben und Muttern aus dem Schlagring.
Mehr zu Hunt: Showdown

Die Wertungen zeigen – So gut kommt der DLC bei den Fans an

Auf Steam stehen die Bewertungen derzeit auf „Sehr Positiv” bei 55 Wertungen. Einige Nutzer geben dabei offen zu, dass sie schlichtweg alle DLCs haben möchten und das als Sammelspiel betrachten. Andere scheinen Troll-Kommentare abzugeben und schreiben, dass Skins gleichzusetzen sind mit Skill — Spaß am Rande, das ist kein Troll, jeder weiß das!

Der allgemeine Tonus zeigt aber, dass viele Fans der Meinung sind: Lonely Howl ist der beste DLC, den die Entwickler Hunt Showdown seit Langem spendiert haben. Doch wie siehst du das? Findest du, dass der DLC sein Geld wert ist oder würdest du eher darauf verzichten? Teile deine Meinung in den Kommentaren oder tausche dich mit anderen Fans auf Facebook aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein