Erster Trailer zu Tales of The Walking Dead zeigt: Dieser krasse Bösewicht kehrt zurück

Deutsch English

Erstmals ist ein Trailer zu Tales of The Walking Dead erschienen, der kommenden Spin-off-Serie, bei der wir unterschiedliche Kurzgeschichten aus dem TWD-Universum zu Gesicht bekommen. Der erste Trailer zeigt jetzt auch, wem wir in der Show folgen und ein Gesicht erfreut Fans überaus.

Was kam da? Vor wenigen Stunden veröffentlichte der US-Sender AMC online einen ersten Trailer zur kommenden Anthologie-Serie im Universum von The Walking Dead. Die heißt „Tales of The Walking Dead” und will genau das bieten: losgelöste Geschichten von bisher unbekannten Figuren. Zumindest sind beinahe alle unbekannt, denn der erste Trailer zum Spin-off zeigt uns jetzt ein mehr als bekanntes Gesicht.

Erster Trailer zu neuem Walking-Dead-Spin-off ist da: Das passiert

Was zeigt der Trailer? Der Trailer zu Tales of The Walking Dead präsentiert uns die Hauptdarsteller und gibt uns einen ersten Einblick in ihre Geschichte. Insgesamt erwarten uns bei Serien-Start 6 Episoden. Sechs Episoden, sechs Figuren — fünf davon unbekannt. Freude weckt das Gesicht von Terry Crews, den du vielleicht aus der Old-Spice-Werbung (via youtube.com)  oder „Brooklyn NineNine” kennst.

Eine Figur ist durchaus bekannt und führte einst die Whisperer an. Ganz recht, in Tales of The Walking Dead erfahren wir mehr über Alphas Vergangenheit. Ihre Vergangenheit haben wir zwar bereits ausschnittsweise in der Mutterserie gesehen, aber in Gänze kommt das erst 2022.

Wann startet Tales? Der neue Trailer gibt nicht nur erste Einblicke in die Serie. Wir haben auch zum ersten Mal einen Releasezeitraum bekommen. Tales of The Walking Dead startet somit im Sommer 2022. Dann startet, wie gewohnt im wöchentlichen Montagsrythmus, eine neue Episode.

Mehr zu The Walking Dead

Alles, was wir bisher über Tales of The Walking Dead wissen

Wir kennen bereits Releasezeitraum und einen Teil des Casts. Doch was möchte Tales eigentlich präsentieren, ohne bereits Vergangenes zu wiederholen? Laut Content Officer Scott Gimple erwarten uns bei Tales of The Walking Dead unterschiedliche Geschichten, die mal ernste Themen behandeln, aber auch Episoden, die sich leichtfüßig anfühlen und die Lachmuskeln strapazieren sollen.

„Wir haben hart daran gearbeitet, interessante und einzigartige Charaktere zu erschaffen, die sowohl alten als auch neuen The-Walking-Dead-Fans gefallen werden.”
– Scott Gimple (via comicbook.com)

Ob es nach der ersten Staffel mit sechs Episoden noch weitere Folgen geben soll, ist bisher nicht bekannt. Wie üblich in diesem Geschäft dürfte das wohl davon abhängen, wie gut Tales of The Walking Dead bei den Fans ankommt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein