Deutsch Englisch

Valheim: Wo du Edelholz (Fine wood) findest & wie du es erhältst

Deutsch Englisch

Edelholz ist im Koop-Survivalspiel Valheim beinahe so verbreitet wie reguläres Holz. Das Problem ist, dass du nicht ohne Weiteres an die Ressource herankommst. Wir sagen dir, wie du es schaffst.

Das musst du wissen: Im frühen Spiel ist Edelholz ein noch relativ unbedeutender Rohstoff. Sobald du allerdings deine Werkbank auf Stufe 4 upgraden, ein Langschiff bauen oder eine Wächterfigur aufstellen willst, führt für dich kein Weg am Edelholz vorbei. Insgesamt lassen sich aus dieser besonderen Ressource mehr als 40 Produkte fertigen.

Weitere Valheim Guides

Hier findest du Edelholz in Valheim

Edelholz zu finden, ist in Valheim ein Leichtes, denn du bist von Anfang an davon umgeben. Als beste Quelle eignen sich Birken, die, wie jeder weiß, an ihren weißen Stämmen zu erkennen sind und überall im Startbiom (den Meadows) vorkommen.

Das Blöde ist aber, dass du mit einer Holzaxt lange auf einer Birke herumklopfen kannst – sie wird dir ihr Holz nicht geben. Stattdessen brauchst du eine Bronzeaxt, die sich leider nur über die Leiche des ersten Bossmonsters – Eikthyrnir – fertigen lässt.

Valheim - Eikthyrnir
Der Weg zum Edelholz ist lang und steinig. Die erste Hürde, die es dabei zu nehmen gilt, ist dieser monströse Hirsch.

So gelangst du an Edelholz: Besiege zuerst Eikthyr, um ein hartes Hirschgeweih (Hard antler) zu erhalten. Daraus kannst du die für den Bergbau benötigte Geweihspitzhacke craften. Als Nächstes wird Kupfererz (Copper ore) benötigt, das du im an die Meadows angrenzenden Black Forest bekommst. Dort lagert es in großen, moosbedeckten Felsen.

Nun muss das Erz zu Kupfer verarbeitet werden; dazu schmilzt du es in der Schmelzhütte (Smelter) ein. Daraufhin erhältst du das Crafting-Rezept für die Schmiede (Forge), mit der du die Bronzeaxt aus

  • 4x Holz
  • 8x Bronze
  • 2x Lederschnipseln (Leather scraps)

herstellen kannst. Wie Bronze hergestellt wird, erfährst du hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Alex Neyhttps://freispielalexney.com/
Alex' erster High Score datiert auf 1981. Bei Guided kümmert er sich primär um News, Tests und Kolumnen zu Horror- und Rollenspielen. Nach Redaktionsschluss vertont er meist die Pixelart-Spiele eines kleinen Indie-Studios.